Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung in Türkei

Dieses schöne Land hat alles, was man von einem Urlaubsziel erwartet. Es ist sonnig und trotzt nur so vor Geschichte. Entdecken Sie die alten Städte und weißen Sandstrände der Türkei am besten mit einem Mietwagen, um schnell und komfortable von einem zum anderen Ort zu gelangen.

Die Türkei liegt auf zwei Kontinenten, dem Asiatischen und dem Europäischen. Das Land wartet mit unglaublicher Vielfalt auf und wird als das schönste Land zwischen Orient und Okzident beschrieben.

Hier finden Sie nicht nur viel Tradition sondern die Türkei zeigt sich auch als ein Land des Fortschritts und wird von Minute zu Minute moderner.

Türkei in 60 Sekunden

Die Atmosphäre

Herzlich, traditionell und aufgeschlossen. Ob auf dem Land oder in der Stadt, die Türkei ist ein gastfreundliches und warmherziges Land. Hier kann man sich auf Anhieb wohlfühlen – das Essen und das Klima tragen zur guten Atmosphäre bei.

Die Einheimischen

Die Türken sind einfach wunderbar. Wenn Sie mit ihnen ins Gespräch kommen, dann werden Sie schnell zu Tee und Baklava eingeladen und gehören schnell zur Familie.

Das Wetter

Am angenehmsten ist das Wetter von Anfang Mai bis Mitte Juni. Im Sommer wird es heiß und im Winter ist es mit um die 17°C angenehm mild.

Lokale Spezialitäten

Die türkische Küche hat viele Einflüsse und ist daher wunderbar vielfältig. Zum Frühstück gibt es „Kahvalti“ (Brot, Schafskäse und Oliven) mit Tee (Cay). Das Mittagessen reicht von Suppe bis hin zu Pizza. Und zum Abendessen kann man bis zu fünf verschiedene Gerichte erwarten, oftmals ein Gemisch aus Fisch-, Fleisch- und Käsegerichten. Eine ganz besondere Spezialität ist Baklava, eine süße Teigspeise, die man unbedingt probieren sollte.

Die Stars

Die Türkei hat viele Stars die noch nicht über die Grenzen hinaus bekannt sind.

Schon gewusst?

Die Tulpe, die als das Nationalgewächs der Niederlande gilt, hat ihren Ursprung in der Türkei.

Was andere über Türkei sagen

„Die Türkei offenbart sich als interessante Mischung aus einer allgegenwärtigen Vergangenheit, einer äußerst lebhaften Gegenwart und einer vielversprechenden Zukunft.” Lonely Planet

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Türkei

Diese Stadt ist eine Metropole, die asiatische und europäische Einflüsse vereint. Istanbul kann auf eine 3.000 Jahre alte Geschichte zurückblicken und hat Ihnen daher viele kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bieten. Der Topkapi-Palast mit seinem Harem und der Schatzkammer ist ein Muss für jeden Urlauber. Auch die „Kirche der göttlichen Weisheit“, die Hagia Sophia, und die „Blaue Moschee“ sollten unbedingt besichtigt werden.

In Ankara findet man noch heute alte römische Ruinen die auf die Geschichte der Stadt verweisen. Die türkische Hauptstadt bietet viele historische Denkmäler aus verschiedenen Epochen. Sie sollten den „Augustus Tempel“ und die „Hacibayram- Moschee“ besuchen. Auf einem Hügel über der Stadt liegt eine Zitadelle mit Festung aus dem 6. Jahrhundert, die als eines der ältesten Denkmäler der Stadt gilt. Wenn Sie die Stadt von oben betrachten wollen, dann lohnt sich ein Besuch zum 125 Meter hohen Fernsehturm.

Das schöne Ephesus ist eine der besterhaltenen Städte der antiken Türkei und liegt direkt am Mittelmeer. Zu Zeiten des griechischen Kaiserreiches galt Ephesus als Kulturzentrum und für die Römer war sie Provinzhauptstadt. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Ephesus sind der „Artemistempel“, die „Höhle der sieben Schläfer“, die „Hafenthermen“, die Prachtstraße „Arkadiane“ und der „Hadrianstempel“. Ephesus besticht jeden Besucher mit Kultur und Schönheit.

Bodrum gilt als der schönste Urlaubsort an der südlichen Ägäis. Hier werden die Straßen von Palmen gesäumt, es gibt einen Jachthafen und die schöne Insel Kos ist einfach mit der Autofähre zu erreichen. Wenn Sie einen Aktivurlaub planen, dann sind Sie hier genau richtig. Die schönen Strände und Buchten um Bodrum laden zum Segeln, Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen ein. Auch einen Tagesausflug nach Izmir, das in nur 4 Stunden mit dem Mietwagen zu erreichen ist, ist sehr zu empfehlen.

In Antalya lernen Sie das türkische Leben kennen. Die Stadt überzeugt mit ihrer zentralen Lage und einem historischen römisch-osmanischen Stadtkern. Antalya liegt direkt am Mittelmeer und bietet mehrere Kilometer Strand. Von hier aus kann man auch ganz einfach die Schätze der Türkei mit dem Mietwagen erreichen. Lange Strände und römische Ruinen finden Sie im 100 Kilometer entfernten Patara. Alanya, das 115 Kilomter östlich von Antalya liegt, begeistert mit Sonne, Strand und Meer. Egal ob Aktiv-, Kultur- oder Badeurlaub, hier findet sich für jeden etwas.