Buchung verwalten | Hilfe

Mietwagen in Thailand

Gratis Stornierung
Keine Kreditkartengebühren
Freundlicher Kundenservice

Mietwagen in Thailand

Anmietung eines Fahrzeugs in Thailand

Unzählige Urlauber haben ihr Herz bereits an Thailand verloren. Der Grund dafür ist leicht zu erkennen, bietet dieses südost-asiatische Land doch eine gewinnende Kombination aus Stränden, Tempeln und atemberaubenden Landschaften. Seine Hauptstadt Bangkok ist ein Mix aus modernen Gebäude und einer Tradition, wie sie bereits seit Jahrhunderten gelebt wird.

Mit einem Mietwagen können Sie in Thailand das gesamte Land erkunden und Ihren Urlaub Ihren Anforderungen anpassen. Egal, ob es die perfekten Strände oder die Aussicht auf den Genuss regionaler Spezialitäten der köstlichen Thai-Küche sind – mit Ihrem eigenen Fahrzeug können Sie all das ganz bequem entdecken.

Wissenswertes

Die Optionen für die Anmietung eines Fahrzeugs scheinen beinahe endlos zu sein. Sie können ein Mietauto gleich nach Ihrer Ankunft in Bangkok übernehmen oder aber an einem der Flughäfen auf einer der vielen thailändischen Inseln. Das bedeutet, dass Sie auch auf Inseln wie Krabi, Phuket oder Koh Samui gleich nach Ihrer Landung auf Ihren eigenen fahrbaren Untersatz zurückgreifen können.

Die größte Auswahl an Mietwagenfirmen bietet aber auf jeden Fall der Suvarnabhumi Airport, auch bekannt als Bangkok International Airport (BKK). Sie können die Hauptstadt aber auch gleich ganz aus Ihren Reiseplänen streichen, wenn Ihnen das lieber ist. Verwenden Sie einfach unser Buchungstool(/), um alle Optionen zu prüfen und dann eine Entscheidung zu treffen.

Abholung Ihres Fahrzeugs

Wenn Sie Ihr Mietauto am Flughafen Bangkok abholen möchten, finden Sie alle Mietwagenschalter gleich am Flughafen: einige innerhalb des Terminal-Gebäudes, andere ein wenig außerhalb.

Achten Sie aber unbedingt auf die spezifischen Hinweise Ihrer Mietwagenfirma bezüglich der Abholstation. Wenn eine Firma nämlich keinen Schalter im Terminal-Gebäude hat, wird meistens ein kostenfreier Shuttle-Bus oder ein „Meet and Greet“-Service angeboten.

Mini

4 1
$ 6,00 /Tag

Economy

5 2
$ 6,28 /Tag

SUV

5 3
$ 12,17 /Tag

Luxus

5 5
$ 51,44 /Tag

7-Sitzer

7 1
$ 22,43 /Tag

9-Sitzer

9 3
$ 23,35 /Tag

Top-Anbieter

national
national
national

Bewertungen

  • „Die Abholung war einfach, von der Ankunft am Schalter bis zur Abfahrt mit dem Auto dauerte es 5 Minuten, die Rückgabe erfolgte noch schneller.“
    Diane T

Ziele

Sobald Sie im Besitz Ihres Mietwagens sind, eröffnet sich Ihnen ganz Thailand. Welche Region Sie zuerst erkunden, hängt jedoch von der Abholstation Ihres Fahrzeugs ab. Auf den Inseln wird der Strand klarerweise der erste Stopp sein, auch wenn es dort viele bezaubernde Dörfer gibt, die genauso interessant zu entdecken sind. Da es in Thailand auf Schritt und Tritt Tempel gibt, ist es schwierig, die vielen Tempel und Buddha-Bilder außer Acht zu lassen. Halten Sie einfach an einem dieser wunderschönen buddhistischen Gebäude, um mehr über die lokale Religion zu erfahren.

In Bangkok wird es Ihnen an Aktivitäten nicht mangeln, ist diese großflächige Stadt doch voller Schreine und Attraktionen. Der Fluss Chao Phraya und sein Netz an Kanälen ist voller Leben – bevölkert von Leuten, die einfach ins Wasser springen, bis hin zu den schwimmenden Märkten, auf denen verschiedene Produkte verkauft werden.

Autofahren in Thailand

Vielleicht werden Sie überrascht sein, dass man in Thailand links fährt und rechts überholt. Für die Anmietung eines Fahrzeugs müssen Sie über einen internationalen Führerschein verfügen, den Sie gemeinsam mit Ihrem Reisepass während der Fahrt bei sich führen müssen.

Man ist versucht zu glauben, dass es in Thailand beim Autofahren chaotisch zugeht. Außerhalb von Bangkok ist das aber nicht wirklich der Fall. Das Verkehrssystem ist im Allgemeinen sehr gut und die Schilder in Thai und Englisch verfügbar, sodass es einfacher ist, an sein Ziel zu gelangen und Warnhinweise zu verstehen.

Die Geschwindigkeitsbeschränkung in Städten beträgt 60 km/h, auf Landstraßen 90 bis 100 km/h und auf Autobahnen 120 km/h. Sie sollten aber unbedingt auf alle Schilder achten, die auf Ausnahmen zu diesen Vorschriften verweisen.

Längere Fahrten

Die Fahrt zwischen Bangkok und einigen der Inseln kann mehr als zehn Stunden in Anspruch nehmen. Allerdings gibt es auf dem Weg viel zu sehen. Während man auf viele Inseln mit einer Autofähre übersetzen muss, ist zum Beispiel Phuket durch eine Brücke mit dem Festland verbunden. Einfacher könnte es gar nicht sein.

Mit einem Mietwagen verschwinden also die Grenzen zwischen Ihnen als Tourist und einigen beeindruckenden Erfahrungen, aber auch richtige Grenzen sind ganz leicht zu überwinden. Auf der NR6 gelangen Sie von Bangkok aus in weniger als sechs Stunden nach Angkor Wat in Kambodscha. Obwohl die Route teilweise mautpflichtig ist, sollten Sie die Mautstraßen in Erwägung ziehen, wenn sich diese Tempelanlage auf ihrer Zielliste befindet.

Top-Besucherattraktionen in Thailand

Wo auch immer Sie sich in Thailand befinden, warten fantastische Attraktionen auf Sie. Hier nur ein paar, die Sie möglicherweise bei Ihrer Reiseplanung berücksichtigen möchten.

Großer Palast

Die unglaubliche Große Palastanlage in Bangkok liegt direkt über dem Fluss. Der im Jahr 1782 erbaute Komplex ist bereits seit mehr als 150 Jahren Sitz der thailändischen Könige. Heute dient er auch als Regierungssitz, der durch sein prachtvolles Aussehen überzeugt. Wenn Sie in Bangkok sind, sollten Sie ihn aufgrund seiner beeindruckenden Architektur und thailändischen Handwerkskunst auf keinen Fall verpassen.

Großer Buddha

Wenn Sie Ihr Mietauto in Phuket abgeholt haben oder von Bangkok aus hergefahren sind, werden Sie sicher den Großen Buddha sehen wollen. Diese übermächtige sitzende Skulptur ist nicht weniger als 45 m hoch und von jedem Ort in der südlichen Region der Insel zu sehen. Wenn man sich ihr nähert, weiß man ihre einzigartige Größe erst zu schätzen. Man kann sogar den Hügel, auf dem der Buddha sitzt, hochfahren und gleich in der Nähe parken.

Nationalpark Khao Yai

Dieser Nationalpark ist so groß und voller wunderschöner Sehenswürdigkeiten, dass er von der UNESCO auf die Liste der Weltkulturerbe gesetzt wurde. Er erstreckt sich über vier Provinzen und ist über viele Orte zugänglich, was mit einem Mietwagen ohnehin kein Problem sein sollte. Machen Sie eine Wanderung auf Berge und durch Täler und entdecken Sie hinter beinahe jeder Abbiegung einen atemberaubenden Wasserfall. Mit 320 Vogelarten und 67 Säugetierarten sollten Sie im Nationalpark Khao Yai auf jeden Fall nach Wildtieren Ausschau halten.

HA landing-de

null

view all