Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung in Olbia

Holen Sie Ihren Mietwagen in Olbia ab und entdecken Sie die Küste Smeralda und die schönsten Strände Sardiniens.

Olbia in 60 Sekunden

Die Atmosphäre

Verlieren Sie sich in der lockeren Atmosphäre des Mittelmeeres – besser wird es nicht!

Die Einheimischen

Manche Sardinier nehmen sich in Acht vor Fremden, aber ihre Gastfreundlichkeit ist unbestritten.

Das Wetter

Altbekannt ist diese Insel für ihren sechs monatigen Sommer. Hier im Meer zu schwimmen ist genauso wie in einer warmen Badewanne zu liegen.

Lokale Spezialitäten

Obwohl die Sardinier auf einer Insel wohnen, essen sie eigentlich mehr Fleisch als Fisch. Sabadas als Nachtisch sollte man sich nicht entgehen lassen.

Die Stars

Die nahgelegene Küste Smeralda ist ein sehr beliebter Urlaubsort bei Berühmtheiten, also halten Sie Ausschau nach Fußballspieler und ihren Frauen.

Schon gewusst?

Olbia wurde von den Griechen benannt und sein Name bedeutet „glücklich und wohlhabend.“

Was andere über Olbia sagen

Sobald Ihr Flugzeug in Olbia landet, beginnt Ihre unvergessliche Reise zur magischen Küste Smeralda.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Olbia

Dieser Park wird oft als Garten der Stadt bezeichnet und ist beliebt bei den Einwohner sowie den Touristen. Außerdem ist er der perfekte Ort für ein Picknick. Kostenlose Parkplätze befinden sich neben dem Haupteingang. Sonst können Sie für 0.80 € pro Stunde auf der Via Gabriele D’Annunzio parken.

Ein toller Ort und ein Muss für alle Einkaufssüchtige ist die Altstadt, in der Sie traditionelle sardinische Geschenke kaufen können. Parken Sie auf der Via Guiseppe Garibaldi oder der Via De Filippi in der Nähe der Promenade Corso Umberto.

Diese kunstvolle Basilika stammt aus dem 11. Jahrhundert und ist heutzutage die Hauptattraktion Olbias. Parken Sie Ihren Mietwagen kostenlos auf der Via Gennargentu oder der Via Fera.

Diese Kirche ist nicht ganz so bekannt wie San Simplicio aber ein Besuch lohnt sich trotzdem. Sie befindet sich auf dem höchsten Punkt des geschichtlichen Zentrums von Olbia und stammt aus dem frühen Mittelalter. Ein kostenloser Parkplatz befindet sich auf der Via Nanni. Andernfalls können Sie für 0.80 € pro Stunde entlang der Straße parken.

In Olbia gibt es viele Ruinen, aber ein Besuch des historischen Thermalbades ist ein Muss für alle, die sich an der Geschichte der Insel interessieren. Parken Sie auf dem kostenlosen Parkplatz, auf der Via Nanni.

Die vier schönsten Ausflugsziele

Dieser heilige Brunnen wurde in den 1930er Jahren von Wasser suchenden Schäfern entdeckt und das Bauwerk wurde 1969 wiederhergestellt. Der Brunnen liegt ungefähr fünf Kilometer von Olbia. Fahren Sie einfach in östliche Richtung für 15 Minuten.
Viele Schlösse befinden sich in Olbia, aber Castello di Pedres ist etwas Besonderes. Heutzutage bleibt nur seine Ruine, aber sie bietet immer noch wunderschöne Aussichten in die naheliegende Umgebung an. Das Schloss liegt ungefähr 20 Minuten von Olbia. Fahren Sie einfach in südliche Richtung.
Tavolara ist eine Insel, die vor der Ostküste Sardiniens liegt. Bewundern Sie ihre steil abfallenden Klippen oder probieren Sie einen neuen Wassersport – Tauchen. Tavolara liegt ungefähr 16km vor der Küste Sardiniens. Die Insel ist einfach mit der Fähre erreichbar.
Als Mittelmeerinsel hat Sardinien viele tolle Strände zu bieten. Nicht weit vom Flughafen entfernt liegt dieser Strand von Olbia. Fahren Sie in Richtung Ost auf der Via Gabriele D’Annunzio. Die Fahrt sollte ungefähr zehn Minuten dauern.

Warum Olbia?

Olbia gilt als Tor zur Küste Smeralda und einer der schönsten Strände Sardiniens. Genießen Sie die lockere Atmosphäre des Mittelmeeres und einen Sommer, der sechs Monate lang dauert! Also kein Wunder, dass hier im Meer zu schwimmen ist wie in einer warmen Badewanne zu liegen.