Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung in Neapel

Holen Sie Ihren Mietwagen in Neapel ab und freuen Sie sich auf eine Stadt, die Ihnen Kunst, archäologische Schätze und die Schönheiten der Natur zu bieten hat.

Neapel in 60 Sekunden

Die Atmosphäre

Der Süden Italiens ist für seine temperamentvollen Bewohner berühmt. Die Neapolitaner sind ein feuriges Völkchen, das Sie herzlich willkommen heißen wird.

Die Einheimischen

Die Neapolitaner sind laut, liebevoll, romantisch und fantastische Köche. Lassen Sie sich nicht vom brodelnden Temperament der Einwohner einschüchtern, setzen Sie sich einfach in ein Café, genießen Sie einen Kaffee und schauen dem munteren Treiben zu.

Das Wetter

Das Klima in Neapel kann als mediterran beschrieben werden. Die Winter sind regenreich und die Sommer heiß.

Lokale Spezialitäten

Kosten Sie unbedingt die einheimische Spezialität Sfogliatelle, ein Gebäck aus Blätterteig. Die kegelförmigen Blätterteigtaschen sind mit einer süßen Ricottafüllung mit Zimt und Orangenblütenaroma gefüllt.

Die Stars

Die Schauspielerin Sophia Loren wurde in Neapels Stadtteil Pozzuoli geboren.

Schon gewusst?

Die Pizza wurde in Neapel erfunden. Auf diese Tatsache sind die Neapolitaner sehr stolz. Probieren Sie deshalb eine echte Margherita in der Stadt, in der sie erfunden wurde.

Was andere über Neapel sagen

Goethe schrieb über Neapel: "Alles ist auf der Straße, sitzt in der Sonne, so lange sie scheinen will. Der Neapolitaner glaubt, im Besitz des Paradieses zu sein.“

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Neapel

Pompeji ist durch den Ausbruch des Vulkans Vesuv bekannt geworden und in die Geschichte eingegangen. Der Vulkan brach im Jahre 79 n. Chr. aus und hat die gesamte Stadt unter seiner Asche begraben. Pompeji wurde unter der Asche konserviert und ist heute eine der besterhaltenen antiken Stadtruinen der Welt. Pompeji liegt ungefähr 45 Minuten Fahrt mit dem Auto von Neapel entfernt. Fahren Sie auf der A3 Richtung Salerno und folgen dann den Hinweisschildern. Bewachte Parkplätze stehen in der direkten Umgebung des Ausgrabungsgeländes zur Verfügung.

Hier brodelt und dampft es an jeder Ecke. Der Vulkankrater von Solfatara gehört zu den Kratern und Vulkanen der Phlegräischen Felder, durch die besonderen klimatischen Bedingungen wachsen hier viele seltene Pflanzen. Solfatara liegt 10 km von Neapel entfernt.

Der Park wurde im 18. Jahrhundert im Zentrum von Neapel angelegt. Die grüne Oase beherbergt neben ausgedehnten Grünanlagen auch ein Aquarium. Der Park liegt zwischen der Piazza Vittoria und der Piazza della Repubblica, er wird seitlich durch die Uferstraße begrenzt. Sonntags sind die Straßen gesperrt, so lassen sich Palmen, exotische Brunnen und wunderschöne Chalets noch einmal so angenehm genießen.

Das Castel dell'Ovo in Neapel, auch „Eierschloss��� genannt, steht wie ein Fels in der Brandung auf dem Meeresvorsprung am Golf von Neapel. Der Sage nach vergrub Vergil hier ein verzaubertes Ei im Boden, um dem Bauwerk Stärke zu verleihen. Das Castel dell'Ovo ist von der Via Partenope aus zu erreichen, die direkt zum historischen Hafen führt. Parkplätze sind am Straßenrand vorhanden.

Das Archäologische Nationalmuseum ist das größte archäologische Museum Europas. Hier sind viele bedeutende Sammlungen ausgestellt, wenn Sie keinen Besuch in Pompeji eingeplant haben oder es zeitlich nicht schaffen können Sie hier wenigstens einige Fundstücke besichtigen. Parkplätze stehen Ihnen in der Umgebung zur Verfügung. Beachten Sie beim Parken bitte, nur in den blau markierten Parkbuchten zu parken.

Die vier schönsten Ausflugsziele

Die Amalfiküste ist eine der schönsten Küsten der Welt. Hier finden Sie märchenhafte Landschaft, den Duft von Blüten und Zitronen, kristallklares türkisfarbenes Meer, romantische Buchten. Ein Ort zum verlieben. Von Neapel aus dauert die Fahrt an die Amalfiküste etwa eine Stunde.
Benevento ist berühmt für seine antiken Schätze, es besitzt eines der schönsten Monumente Süditaliens: den berühmten Trajansbogen, der im Jahr 114 n.Chr. erbaut wurde. Von Neapel aus sollte die Fahrt nach Benevento ungefähr 20 Minuten dauern.
Castellammare di Stabia ist eine schöne Hafenstadt am Golf von Neapel. Genießen Sie fangfrischen Fisch oder Meerestiere in einem der Hafenrestaurants. Die Fahrt von Neapel dauert etwa 40 Minuten.
Der Vesuv liegt im Nordwesten von Neapel und ist Teil der Phlegräischen (griechisch: brennenden) Felder. Der Vulkan ist in der Geschichte bekannt durch seine Ausbrüche, die unter anderem Pompeji und Herculaneum unter Asche bedeckten. Die Fahrt von Neapel dauert ungefähr 50 Minuten.