Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung in Menorca

Menorca lockt mit Sonnenschein, goldenen Stränden und erfrischenden Seen. Die schöne balearische Insel ist nur etwa zwei Flugstunden entfernt und daher ein beliebtes Urlaubsziel.

Diese spanische Insel im Mittelmeer zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern an ihre Ufer. Hier ist man gemächlich, gastfreundlich, höflich und hat noch traditionelle Werte. Dienstleistungen und Unterkünfte wurden in den letzten Jahren stark modernisiert und erfüllen die Wünsche eines jeden Urlaubers. Ob Sie Ruhe oder Abenteuer, einen romantischen Ort oder ein Familienparadies suchen, auf Menorca finden Sie das richtige Fleckchen. Es gibt Gourmetrestaurants, Sonnenuntergänge und Tauchplätze. Ein Traumurlaub ist Ihnen auf dieser Insel sicher.

Um die Insel und all ihre Schönheiten zu entdecken, ist man am besten mit dem Mietwagen unterwegs. Mietwagenzentralen befinden sich direkt in der Ankunftshalle des Flughafens und so können Sie ganz stressfrei in ihren Urlaub starten.

Menorca in 60 Sekunden

Die Atmosphäre

Hier machen Deutsche, Engländer und Skandinavier gerne Urlaub, denn in Menorca werden Sie mit offenen, gastfreundlichen Armen empfangen.

Die Einheimischen

Die Menschen auf Menorca sind wie die meisten Spanier laut, herzlich und gastfreundlich. Hier fühlt man sich gleich wie zu Hause.

Das Wetter

Das Wetter auf Menorca ist generell warm. Ab April sind 20°C auf der Insel zu erwarten. Im Frühling kommen Naturfreunde auf Ihre Kosten und der Herbst lockt mit leeren Stränden und warmem Meer. Im Sommer kann es bis zu 35°C heiß werden. Wer den Wetterbericht gelesen hat, sollte gut vorbereitet sein.

Lokale Spezialitäten

Die menorquinische Küche ist abwechslungsreich und sehr zu empfehlen. Probieren Sie die Langustensuppe „Caldereta de Llagosta“ oder gefüllte Tintenfisch-, Muschel- und Schneckengerichte.

Die Stars

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones besitzen eine Villa auf Menorca.

Schon gewusst?

Im Jahr 1993 erklärte die UNESCO die gesamte Insel zu einem Reservat der Biosphäre.

Was andere über Menorca sagen

„Menorca ist meiner Meinung nach die schönste Insel der Balearen.“ - Reisebericht eines Urlaubers

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Menorca

Wenn Sie nach den längsten Sandstränden Menorcas suchen, dann sollten Sie nach Son Bou kommen. Die Platges de Son Bou sind 3 km lang und laden zum Sonnenbaden ein. Aber Son Bou ist nicht nur für diesen goldgelben, feinen Sandstrand bekannt. Man hat durch Luftaufnahmen herausgefunden, dass im 4. Jahrhundert am Ostrand des Strandes vermutlich eine kleine Ortschaft zu finden war. Heute finden Sie hier die Basílica de Son Bou, die deutlich die architektonischen Merkmale der frühchristlichen Basiliken Menorcas zur Schau stellt.

Der Monte Toro ist die höchste Erhebung auf Menora. Wenn Sie die 357m erklommen haben, bekommen Sie einen tollen Panoramablick über die ganze Insel. Hier oben finden Sie nicht nur einen schönen Blick, sondern auch die Kapelle Mare de Deu del Toro, die aus dem 17. Jahrhunderts stammt. Der Bischof von Menorca segnet hier jeden Mai die gesamte Insel.

Diese Stätte, die als das älteste prähistorischste Grab Europas gilt, wurde vor ca. 3400 Jahren zusammengefügt. Eine Legende umgibt diesen Ort, den Sie mit dem Mietwagen besuchen sollten. Es heißt, dass zwei Titanen hier um die Liebe einer Dame kämpften. Der eine baute einen Turm, der andere einen Brunnen, um besagter Dame ihre Liebe zu beweisen. Am Ende starben alle, auch die Dame die den Zorn der Titanen nicht verkraften konnte.

Wenn Sie alte Festungen mögen, dann sollten Sie einen Ausflug zum Bastió de Sa Font machen. Diese Festung wurde 1558 zerstört und Ende des 17. Jahrhunderts wieder aufgebaut. Im angrenzenden Museum finde Sie interessante Funde aus der Vorgeschichte und der Zeit der muselmanischen Besetzung.

Lust auf eine grüne Oase? Dann sollten Sie mit dem Mietwagen nach Cala Galdana fahren. Die Cala Galdana bietet Ihnen den idealen Badestrand und eine reizvolle Umgebung mit vielen unbebauten Naturstränden. Dieser Ort lädt zu Entdeckungstouren ein und ist der ideale Ausflugsort für die ganze Familie.