Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung in Marseille

Wenn Sie Ihren Urlaub im Süden von Frankreich planen, dann sollten Sie auch daran denken, einen Mietwagen zu buchen. Marseille ist Frankreichs multikulturellste Stadt und liegt direkt an der Küste.

Marseille in 60 Sekunden

Die Atmosphäre

Marseille ist geschäftig wie ein Bienenstock. Um den Hafen Vieux Port, auf den Basaren im marokkanischen Stil oder in den romantischen Seitenstraßen macht das Bummeln Freude. Wenn Sie sich nach ein wenig Ruhe sehnen, dann gehen Sie einfach in eine der vielen schönen Kirchen oder in eins der Museen.

Die Einheimischen

Die Einwohner von Marseille sind freundlich und werden Sie mit offenen Armen begrüßen.

Das Wetter

Marseille hat ein mediterranes Klima. Die Sommer sind heiß und trocken, die Winter sind mild. Die Jahreszeit mit den meisten Regenfällen ist Herbst.

Lokale Spezialitäten

Mit einer Fülle an frisch gefangenen Produkten ist die offensichtliche Wahl Bouillabaisse - eine Safran-Fischsuppe, die mit Croutons und frischem Knoblauch serviert wird.

Die Stars

Zinedine Zidane, einer der besten Fußballer der Welt, stammt aus Marseille.

Schon gewusst?

Im Jahr 600 v. Chr. von Griechen gegründet, ist Marseille die älteste Stadt in Frankreich.

Was andere über Marseille sagen

"Die Stadt pulsiert in südeuropäischem Tempo und schlägt auch auf die Trommel des benachbarten Nordafrika." - Lonely Planet

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Marseille

“Die gute Mutter” ist eine Wallfahrtskirche, die über der Stadt auf einem Hügel erbaut wurde. Die Kirche, die im Stil des Neoklassizismus erbaut wurde, ist das Wahrzeichen der Stadt. Sie wird jährlich von Millionen von Menschen besucht. Sie können Ihren Mietwagen vor Ort abstellen.

Dieses architektonische Meisterwerk ist fast so schön wie die gezeigten Arbeiten im Inneren. Hier finden Sie Sammlungen von Perugino und Rubens sowie Ausstellungen der lokalen provenzalischen Kunst. Sie können Ihr Fahrzeug kostenlos am Parkplatz Chanterelle in der Rue du Commandant Magnes parken.

Das Palais Longchamp liegt in einem schönen Garten mit Springbrunnen und Wasserfällen, es ist Teil des gleichen majestätischen Baus wie das Musee des Beaux Arts. Es wurde übrigens ursprünglich gebaut, um einen unansehnlichen Wasserturm zu verdecken. Sie können kostenlos auf dem Parkplatz Chanterelle in der Rue du Commandant Magnes parken.

Die Ruinen der antiken griechischen Stadt und des römischen Hafens wurden 1967 entdeckt, als eine Baufirma hier ein riesiges Einkaufszentrum bauen wollte. Sie können entweder in der Rue Henri Bar Busse parken oder auf dem Parkplatz im Zentrum Commercia Bourse. Beide sind kostenlos.

Im Norden des Vieux Port liegt Le Panier, der älteste Teil der Stadt mit zahlreichen großen Museen und einem bunten nordafrikanischen Bezirk. Es gibt kostenlose Parkplätze in der Altstadt, aber das Parken ist sehr begrenzt, da die Straßen eng sind.

Die vier schönsten Ausflugsziele

Die spektakulären Fjorde südlich von Marseille sind ein unvergesslicher Anblick. Das türkisblaue Meer und die weißen Kalksteinfelsen bieten ein tolles Foto-Motiv. Es dauert etwa eine halbe Stunde, um nach Les Calanques zu fahren. Nehmen Sie die A50 südlich von Marseille und parken Sie Ihr Auto in Cassis. Sie können dann zu Fuß gehen oder mit dem Boot fahren.
Ein Besuch der stilvollen Stadt und der umliegenden Landschaft erklärt, warum der Maler Paul Cezanne die meiste Zeit seines Lebens versuchte, diese Schönheit auf der Leinwand festzuhalten. Nehmen Sie die A7 nördlich von Marseille und biegen Sie rechts auf die A51 ab. Die Fahrt sollte etwa 25 Minuten dauern.
Echten Hafenstadt-Glamour erleben Sie, wenn Sie nach Saint-Tropez fahren. Hier liegen Millionen-Dollar-Yachten im Hafen und schicke Boutique-Modehäuser laden in einer malerischen Umgebung zum Shoppen ein. Es dauert knapp zwei Stunden, um Saint-Tropez zu erreichen. Nehmen Sie die A7 Richtung Norden, bevor Sie auf der A8/E80 in Richtung Osten weiterfahren.
Diese kleine Stadt liegt auf den Hügeln inmitten der Weinregion der Provence und bietet einen klaren Blick auf den Mont Ventoux. Wenn Sie einen Ausflug hierher gemacht haben, werden Sie schon vor der Heimfahrt von einem neuen Leben in Frankreich träumen.