Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung in Madeira

Holen Sie Ihren Mietwagen bei einer unserer Partnerautovermietungen auf Madeira ab und entdecken Sie die Insel des ewigen Frühlings, die gleich vor der Küste Afrikas liegt.

Madeira in 60 Sekunden

Die Atmosphäre

Fliegen Sie nach Madeira und entdecken Sie den perfekten Ort zum Entspannen.

Die Einheimischen

Die Inselbewohner freuen sich auf die Karnevalszeit. Der madeirische Karneval gleicht dem in Rio de Janeiro.

Das Wetter

Hier gibt es keine Extremtemperaturen. Im Sommer liegt die Durchschnittstemperatur um 27°. Im Süden fühlen sich die Temperaturen aber oft wärmer an. Vergessen Sie nicht Ihre Sonnencreme.

Lokale Spezialitäten

“Espada“ heißt die lokale Spezialität und ist ein Fischgericht aus schwarzem Degenfisch und Bananen.

Die Stars

Einer der bekanntesten Fußballspieler der Welt, Cristiano Ronaldo, wurde auf Madeira geboren.

Schon gewusst?

Da Madeira zu Portugal gehört, ist Portugiesisch die Hauptsprache. Sie kommen aber mit Schulenglisch fast überall auf Madeira über die Runden.

Was andere über Madeira sagen

Madeira wird oft als Insel des ewigen Frühlings bezeichnet.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Madeira

Machen Sie einen nachmittäglichen Spaziergang durch diesen botanischen Garten und entdecken Sie die vielen exotischen Pflanzen. Machen Sie sich keine Sorgen um Ihren Mietwagen, den Sie auf einem der kostenlosen Parkplätze vor Ort parken können.

Haben Sie Lust auf Entspannung? Im Choupana Hills Resort & Spa können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen lassen und wenn Sie nur kurz vorbei schauen, schwimmen Sie ein paar Züge im Freibad mit super Aussicht auf die Stadt.

Wenn Sie in Funchal bleiben möchten und einen nahgelegenen Strand suchen, müssen Sie nur zum Praia Formosa fahren. Dieser atemberaubende Strand liegt nur ein paar Kilometer südlich von Funchal und eignet sich für Familien.

Erleben Sie ein traditionelles madeirisches Dorf bei Ihrem Besuch im Curral des Frieras, dem „Tal der Nonnen“. Das Dorf ist das versteckte Juwel der Insel.

Hier gibt es nicht nur Wanderrouten für Fitte oder Abenteuerlustige. Die „Levadas“ sind alte Wanderwege, die gut erreichbar und einfach zu finden sind. Die Wege sind nicht anspruchsvoll und beim Wandern lässt sich die hinreißende Landschaft der Insel erleben.