Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung in Lissabon

Holen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen von Lissabon ab und fahren Sie in die historische Hauptstadt Portugals.

Lissabon in 60 Sekunden

Die Atmosph��re

Tagsüber genießt man in Lissabon Sehenswürdigkeiten und eine ruhige kosmopolitische Atmosphäre. Am Abend spielen Bands in Clubs oder man trifft sich in einem Restaurant und unterhält sich, auch gemütlich bei Kaminfeuer.

Die Einheimischen

Die Einwohner von Lissabon sind sehr herzlich und stolz auf ihre Stadt.

Das Wetter

Lissabons Sommer sind lang und heiß. Die Durchschnittstemperatur liegt zwischen 25-30 Grad Celsius. Packen Sie auf jeden Fall Sonnencreme ein. Es ist außerdem zu empfehlen, ein Auto mit Klimaanlage zu mieten, damit Sie Ihre Ausflüge rund um die Stadt genießen können. Die Winter sind mild, packen Sie dennoch Socken ins Gepäck.

Lokale Spezialitäten

Bacalhau ist ein Nationalgericht der Portugiesen. Wenn Sie den gesalzenen Fisch kosten möchten, gehen Sie einfach in ein Café und bestellen eine Portion.

Die Stars

John Malkovich ist Teilhaber des Szene-Clubs Lux und des Restaurants Bica do Sapato.

Schon gewusst?

Im Jahr 1755 wurde die gesamte Stadt durch ein Erdbeben zerstört.

Was andere über Lissabon sagen

“Es wird Ihnen Spaß machen, Lissabon zu entdecken. Die kleine Gassen und Seitenstraßen laden zum Bummeln ein.” – Lonely Planet

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Lissabon

Der Parque das Nacoes gibt der Stadt ein modernes Gesicht. Dieser Park wurde für die Expo 1998 erbaut, mittlerweile sind hier viele schicke Restaurants, Büros und Geschäfte. Rund um den Park gibt es 11 Parkplätze für Ihren Mietwagen.

Die Festung thront hoch über den Dächern der Stadt. Oben auf dem Burgberg haben Sie einen einmaligen Panoramablick. Von hier sieht man die ganze Stadt auf einen Blick, daher war das Castelo das zu Hause vieler ehemaliger Herrscher des Landes. Ihren Mietwagen können Sie auf der Rua da Augusto Rosa abstellen. Dann geht es weiter zu Fuß auf den Burgberg.

Die Kathedrale ist die älteste Kirche in Lissabon. Gebaut über mehrere Jahrhunderte, das Gebäude ist ein bunter Mix verschiedener architektonischer Stile. Parken Sie Ihren Mietwagen auf der Rua da Augusto Rosa und gehen von hier zu Fuß zur Kathedrale.

Das zweitgrößte Ozeaneum der Welt liegt im Park der Nationen. Hier bestaunen Sie viele Meeresbewohner wie Haie, Rochen, Thunfische oder sogar Sardinen. Bei Ihrem Besuch können Sie Ihren Mietwagen im Docas Parkplatz abstellen, der direkt neben dem Ozeaneum liegt.

Das 15. und 16. Jahrhundert waren die Jahrhunderte der Entdeckungen in Portugal, der Import von Gewürzen brachte Reichtum. Portugal beherrschte den europäischen Gewürzhandel. Das Denkmal erinnert an 30 wichtige portugiesische Persönlichkeiten. Es gibt einen Parkplatz direkt neben dem Denkmal.

Die vier schönsten Ausflugsziele

Santa Maria de Belém ist ein Stadtteil im Westen von Lissabon. Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten, etwa das Mosteiro dos Jerónimos, ein Kloster, dass das große Erdbeben von 1755 ohne große Schäden überstanden hat. Um Santa Maria zu erreichen, fahren Sie mit Ihrem Mietwagen aus dem Stadtzentrum von Lissabon in Richtung Westen entlang der Küste. Santa Maria de Belem ist ungefähr 6 km vom Zentrum entfernt.
Estoril liegt ungefähr 25 km von Lissabon entfernt. Die kleine Stadt war einst Badeort der Adligen und Angehörigen des Königshauses. Estoril hat ein Kasino, eine Rennstrecke und ist einmal im Jahr Gastgeber eines ATP Turniers. Durch diese Vielfalt herrscht hier eine kosmopolitische und kultivierte Atmosphäre.
Sintra ist romantisch schön. Bei einem Bummel durch die ganze Stadt fühlt man sich in der Zeit zurückversetzt. Wenn Sie sich nach etwas Ruhe sehnen, dann sind Sie hier genau richtig. Meer und Berge treffen hier in einer fast perfekten Kombination zusammen. Wenn Sie in Sintra sind, sollten Sie auf jeden Fall das Spielzeugmuseum besuchen.
Cascais ist ein kleiner Fischerhafen und beliebter Urlaubsort. Bei einem Spaziergang um die Bucht von Cascais finden Sie kleine bunte Fischerboote, Yachten und Segelboote. Setzen Sie sich anschließend in eines der vielen Cafés der malerischen Stadt und beobachten Sie entspannt das Treiben in der Bucht.

Warum Lissabon?

Lissabon ist gut mit einem Mietwagen zu erreichen. Die Stadt verbindet den Charme einer Küstenstadt mit dem Leben in einer großen europäischen Metropole.