Mietwagen auf Lanzarote

Gratis Stornierung
Keine Kreditkartengebühren
Freundlicher Kundenservice
Sichere Online-Zahlung

Mietwagen auf Lanzarote

Anmietung eines Fahrzeugs auf Lanzarote

Lanzarote ist eine der Kanarischen Inseln vor der Westküste Afrikas, im Nordatlantik gelegen.

Ein Mietwagen bedeutet, dass Sie ganz einfach über die Insel fahren und alles sehen können, was sie zu bieten hat.

Die Hauptstraße auf Lanzarote, die LZ-1, beginnt in Orzola und geht in Richtung Süden zur Ostküste der Insel nach Arrecife. Hier wird sie zur LZ-2, die weiter südlich zum Playa Blanca an der Südküste verläuft.

Wissenswertes

Auf Lanzarote befindet sich eine große Auswahl an bekannten Mietwagenfirmen. Warum also nicht auf unserer Website (/)nach dem günstigsten Angebot suchen?

All diese Anbieter bieten eine breite Palette an Fahrzeugen, aus denen Sie wählen können, sowie verschiedene Versicherungsoptionen. So können Sie sicher sein, dass Sie genau das Auto bekommen, das Ihren Anforderungen entspricht. Darüber hinaus bieten wir Support rund um die Uhr, gratis Stornomöglichkeit und Änderungen, sodass Sie im Falle einer Planänderung keine Probleme haben.

Abholung Ihres Fahrzeugs

Die Mietwagenanbieter finden Sie am Flughafen Arrecife(ACE) oder an der beliebten Costa Teguise.

Wenn Sie Ihren Mietwagen am Flughafen abholen, befinden sich die Mietwagenschalter in der Ankunftshalle. Dort liegt Ihr Schlüssel für Sie bereit, damit Sie sofort los starten und Ihren Urlaub genießen können.

Ansonsten können Sie Ihr Fahrzeug auch an der Costa Teguise abholen, wo ebenfalls ein paar Anbieter ihr Büro haben.

Top-Anbieter

atesa
atesa
atesa

Bewertungen

  • „Die Mietwagenschalter lagen sehr günstig gleich nach den Gepäcksbändern.“ ___
    David B

Ziele

Lanzarote ist für sein ganzjährig großartiges Wetter bekannt, was es als Touristendestination sogar noch beliebter macht. Neben den wichtigsten Touristenorten Costa Teguise, Playa Blanca und Puerto del Carmen bietet die Insel aber auch viele andere wunderschöne Orte, die man nicht verpassen sollte.

Lanzarote beeindruckt durch seine atemberaubende Vulkanlandschaft, die in Folge von Vulkaneruptionen in den 1730er Jahren entstanden ist und die Insel unter einer festen Lavaschicht zurückgelassen hat.

Mit ihren zahlreichen Museen über die Geschichte und Kunst von Lanzarote ist die Insel aber auch ein Kulturzentrum. Unter den bekanntesten Museen finden sich das Museum für internationale und moderne Kunst sowie das Museo del Tanit.

Auf Lanzarote

Eine bei Touristen wirklich beliebte Destination ist die Costa Teguise, nur 15 Minuten vom Flughafen entfernt. Dort gibt es viel zu sehen und zu tun. Zu den beliebtesten Aktivitäten zählen diverse Wassersportarten an den Stränden, der eindrucksvolle Golfplatz und der Wasserpark, der Spaß garantiert.

Sie könnten aber auch nach Puerto del Carmen, nur zehn Minuten westlich vom Flughafen, fahren. Der 6 km lange Strand dort ist zweifellos einer der beliebtesten auf der ganzen Insel, die angebotenen Einkaufsmöglichkeiten sind hingegen perfekt für alle Shopping-Begeisterten.

Längere Fahrten

Nur 30 Minuten südlich vom Flughafen liegt Playa Blanca, eine weitere beliebte Touristendestination. Diese Region eignet sich perfekt für Urlauber auf der Suche nach einem Entspannungsurlaub, nicht zuletzt aufgrund der örtlichen Einrichtungen, die man sich sonst wo nur erträumen kann.

Das ehemalige kleine Fischerdorf hat sich im letzten Jahrzehnt in eine beeindruckende Destination verwandelt, die heute für seine wunderschöne Marina bekannt ist. Von hier aus können Sie mit einer Fähre auf die Insel Fuerteventura, übersetzen und noch mehr von den eindrucksvollen Kanaren entdecken.

Eine halbe Stunde nördlich vom Flughafen liegt Mancha Blanca, ein kleines Dorf am Nationalpark Timanfaya. Dort finden Sie das Centro de Visitantes e Interpretación, ein Museum, das sich den nahe gelegenen Vulkanen widmet. Interessanterweise liegt das Museum inmitten von Lavafeldern, ein Großteil davon unter der Erde.

Top-Besucherattraktionen auf Lanzarote

Entdecken Sie ganz Lanzarote sowie einige der vielen Attraktionen auf der Insel ganz einfach mit einem Mietwagen.

Essen und Trinken

Das Essen auf Lanzarote unterliegt spanischen, afrikanischen und lateinamerikanischen Einflüssen. Überraschend vielleicht ist, dass Fisch hier nicht zu den Lieblingsgerichten gehört, obwohl Fleisch eigentlich sehr gerne gegessen wird. Dennoch gibt es in den Restaurants eine große Auswahl an frisch gefangenem Fisch zum Probieren. Die Lieblingsgerichte auf der Insel sind allerdings Ziege und Hase, wobei Babytiere eine lokale Delikatesse sind.

Tapas sind regelmäßig zu finden, als regionale Favoriten zählen papas arrugadas, puchero, gambas al ajillo und gofio.

Die verschiedenen Urlaubsorte bieten am Abend eine unterschiedliche Atmosphäre. Der ruhigste Haupttouristenort ist Playa Blanca, in Puerto del Carmen und Costa Teguise finden sich hingegen ganze Gegenden mit zahlreichen Bars und Clubs.

Aktivitäten

Märkte sind auf Lanzarote sehr bliebt, einer der größten ist der Markt in Teguise, der am Sonntag geöffnet hat. An hunderten von Ständen wird beinahe alles verkauft, von handgefertigten Artikel bis hin zu Bekleidung und sogar kleine kanarische Timple-Gitarren.

Es gibt auch eine große Anzahl kleinerer Märkte in zum Beispiel Haria, Arrecife und Mancha Blanca, auf denen man durch Stände mit lokalen Produkten, Kunst und Kunsthandwerk schlendern kann.

Obwohl Lanzarote eigentlich eine kleine Insel ist, gibt es hier eine große Auswahl an Museen und Galerien, in denen Sie mehr über die Geschichte und Kultur der Insel erfahren können. Unter den bekanntesten finden sich das Museum für internationale moderne Kunst, das Museu LagOmar und das Weinmuseum El Grifo.

Sightseeing

Auf Lanzarote gibt es wahrhaft Vieles zu sehen. Die Cueva de Los Verdes als weltweit längster Vulkantunnel sollte dabei auf keinen Fall verpasst werden. Ca. 2 km des Tunnels sind für die Öffentlichkeit zugänglich und präsentieren diese phänomenale Naturattraktion.

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten ist der Volcano Park im Nationalpark Timanfaya. Die einzigartige Landschaft ist von einer Vielzahl von farbenprächtigen inaktiven Vulkanen bedeckt, umgeben von der festen Lava aus Eruptionen, die vor hunderten Jahren dort stattfanden.

Natürlich sind da auch noch die Strände. Lanzarote bietet ganze 93 wunderschöne Strände, angefangen von den größeren und belebteren Stränden an den Haupttouristenorten bis hin zu kleineren versteckten Juwelen, die einen perfekten Rückzugsort abgeben.

HA landing-de

null

view all