Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung am Flughafen Nizza

Mieten Sie sich einen Mietwagen am Flughafen von Nizza und entspannen Sie sich mit den Reichen und Schönen an der französischen Riviera.

Warum Sie einen Mietwagen für Ihren Urlaub in Nizza mieten sollten

Nizza ist das Tor zur eleganten Côte d'Azur, Frankreichs exklusivster Region, die voll von besonderen Genüssen steckt. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und bei einem Café au lait die Jachten im Hafen von Saint Tropez bestaunen. Wenn Sie Lust auf einen Bummel haben, dann fahren Sie nach Monaco. Hier laufen ihnen bestimmt einige Promis über den Weg.

Was Sie auf den ersten Kilometern entdecken können

Der Flughafen von Nizza steht an dritter Stelle des verkehrsreichsten Flughafens von Frankreich. Von hier aus kommt man schnell zu den beiden Küstenstraßen, ‚Promenade des Anglais‘ und ‚Boulevard de la Plage‘, sowie der Autobahn A8, die Sie ins Landesinnere bringt.

Flughafen Nizza Q&A

Wo befinden sich die Autovermietungen?

Die Autovermietungsschalter befinden sich direkt in der Ankunftshalle des Terminals.

Was sollte ich im Duty Free Shop kaufen?

Im Maison Côté Sud sollten Sie alle Last-Minute-Geschenke finden, die sie noch benötigen - dieses Geschäft bietet eine große Auswahl an verführerischen Leckereien und lokal hergestellten Glaswaren von Verrerie de Biot.

Wo kann ich Geld abheben?

Geldautomaten sowie eine Bank und ein Wechselbüro finden sich in der Ankunftshalle von Terminal 2.

Wo kann man am besten etwas essen?

Das La Badiane befindet sich im vierten Stock des Terminals 2 und hier wird Ihnen köstliche mediterrane Küche serviert. Für den schnellen Snack sollten Sie Paul besuchen - diese beliebte französische Bäckerei und Konditorei befindet sich direkt neben der Sicherheitsschleuse.

Unser heißer Tipp für Sie:

Wenn Sie Medikamente zu Hause vergessen haben oder sich nicht wohl fühlen, finden Sie im Terminal 2 eine Apotheke die jeden Tag von 8 bis 20 Uhr geöffnet ist.

Flughafen Nizza das Tor zu…

Entfernung: 19 km

Ganz egal, ob Sie die Taschen voller Euros haben, um hier ihr Glück beim Roulette zu versuchen, oder ob Sie einfach nur mal zusehen wollen: Das legendäre Casino von Monte Carlo ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Kunstvolle Kronleuchter, aufwendig verzierte Badezimmer, Marmor aus der Belle Époque-Ära und vergoldete Innenausstattung, hier kommt man aus dem Staunen kaum raus.

Entfernung: 106 km

Diese exquisite Stadt an der französischen Riviera ist seit Jahrzehnten ein Promi-Magnet. Der malerische Hafen, pastellfarbene Häuser, goldene Strände und die kreative Kunstszene machen Saint Tropez einfach zeitlos und wunderschön.

Entfernung: 38 km

Grasse bietet die Kulisse für Patrick Süskinds Roman ‚Das Parfüm‘. Die Stadt liegt an der Spitze eines Hügels und ist für die Herstellung von Parfüm berühmt. Die Gassen sind eng, die Stadthäuser stammen aus dem 17. Jahrhundert. Da Grasse von Veilchen-, Rosen- und Lavendelfeldern umgeben ist, sieht die Stadt nicht nur wunderschön aus, sondern riecht auch gut.