Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung am Flughafen Neapel

Nehmen Sie sich am Flughafen von Neapel einen Mietwagen und fahren Sie nach einem Abstecher in die Innenstadt gleich weiter an die wunderschöne Amalfiküste.

Warum Sie einen Mietwagen für Ihren Urlaub in Neapel mieten sollten

ORein in den Mietwagen und raus in die göttliche Landschaft von Kampanien, die schon die alten Römer liebten! Niemand fährt für eine Städtereise nur in das zwar sympathische aber chaotische Neapel. Mit dem Mietwagen sind Sie sofort mobil und unterwegs an die einzigartige Amalfiküste oder ins Inland.

Was Sie auf den ersten Kilometern entdecken können

Fahren Sie hinter dem Flughafen auf die A56 Richtung Capodimonte. Direkt an der nächsten Ausfahrt kommen Sie zum wunderschönen Parco di Capodimonte mit dem gleichnamigen sehenswerten Museum. Im Palazzo Capodimonte aus dem 18.Jahrhundert ist eine beeindruckende Kunstsammlung mit Werken von Caravaggio, Botticelli und einer Porzellansammlung untergebracht. Die benachbarte Kirche San Gennaro ist einen Abstecher wert, wenn noch genügend Zeit bleibt.

Flughafen Neapel Q&A

Wo befinden sich die Autovermietungen?

Die Schalter der Autovermietungen befinden sich im Ankunftsbereich des (einzigen) Terminals rechts.

Was sollte ich im Duty Free Shop kaufen?

Liebhaber der italienischen Küche finden in Neapel reichhaltige Auswahl: Feine Olivenöle, unzählige Pasta-Sorten und köstliche Gewürzmischungen gibt es hier ebenso wie die populären "Baci" (Küsse), die beliebteste italienische Leckerei überhaupt. Hochwertige Mitbringsel sind zudem mineralische Produkte aus den vulkanischen Thermalbädern der Region, die für einen klaren Teint und zarte Haut sorgen.

Wo kann ich Geld abheben?

Im Ankunftsbereich des Terminals befindet sich ein Travelex-Schalter, wo Bargeld gewechselt oder vom Geldautomaten abgehoben werden kann. Weitere Geldautomaten von italienischen Banken gibt es wohl auf der Ankunfts- als auch auf der Abflugebene.

Wo kann man am besten etwas essen?

Die italienische Kette "Fratelli la Bufala Pizzaioli emigrants" hat nun auch ein Restaurant im Flughafen von Neapel aufgemacht. Hier gibt es traditionelle neapolitanische Gerichte wie die klassische Pizza Margharita oder Büffel-Mozzarella in angenehmer Atmosphäre. Köstliches italienisches Gelato gibt es in den beiden Eisdielen von Venchi.

Unser heißer Tipp für Sie:

Der Flughafen von Neapel ist zwar nicht groß, doch er bietet ausgezeichnete Shopping-Möglichkeiten. In der Pasticceria Bellavia können Sie lokale Köstlichkeiten häppchenweise probieren und bei Ischia Thermae den Heilschlamm und das Thermalwasser von Ischia ausprobieren.

Flughafen Neapel das Tor zu…

Entfernung: 75 km

Über die A3 fahren Sie am Vesuv vorbei an die schönste Küste Italiens, z.B. über die SS366 quer durch die Berge oder über die etwas einfacher zu fahrende SP1. Sie haben die Qual der Wahl zwischen malerischen kleinen Urlaubsorten wie Praiano, Conca di Marini und Maiori, dem weltberühmten Positano, das unvergleichlich schön am Berg klebt oder dem Städtchen Amalfi selbst, wo sich laue Sommerabende auf der Piazza vor dem Duomo verbringen lassen.

Entfernung: 28 km

Als der römische Badeort Pompeii im Jahr 79 n. Chr durch den Ausbruch des Vesuv vollständig unter Schutt und Asche versank, war es für die Römer eine Katastrophe. Für Historiker war Pompeii jedoch ein Glücksfall, denn die Stadt wurde über Jahrhunderte perfekt konserviert. Badehäuser, Wohnhäuser mit Gärten und perfekt erhaltenen Wandmalereien, Einkaufsstraßen mit Ladentheken, eine Gladiatorenschule und sogar ein Bordell - Pompeii spiegelt wie kein anderer Ort perfekt das Leben der alten Römer wider.

Entfernung: 44 km

Über den Fährhafen von Pozzuoli geht es auf die Insel Ischia, die für ihre Thermalquellen berühmt ist. Das heiße Wasser, welches in den Thermalbädern blubbert, wird vom Vesuv gespeist. Die größte Sehenswürdigkeit der Insel ist das Castello Aragonese in spektakulärer Lage auf einem Felsen in Ischia Ponte.