Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung in Florida

Florida ist einer der beliebtesten Urlaubsorte der Deutschen. Hier finden Sie den weltgrößten und meistbesuchten Themenpark Disneyland, weiße Sandstrände und eine einmalige Naturlandschaft. Viele Besucher schätzen das sonnige und warme Klima das diesen Urlaubsort zum perfekten Urlaubsziel für Paare wie auch Familien macht.

Um das Beste aus Ihrem Urlaub herauszuholen buchen Sie am besten ein sogenanntes „Fly & Drive“ Paket. Mit diesem Paket buchen Sie mit ihrem Linienflug gleich Ihren Mietwagen zusammen mit Ihrem Flug. Hierdurch können Sie Florida und seine Vielfalt an Freizeit- und Übernachtungsmöglichkeit von Anfang an voll ausnutzen. Außerdem können Sie so auch ganz einfach die Attraktionen besuchen, die außerhalb der Großstädte Floridas liegen.

Florida in 60 Sekunden

Die Atmosphäre

Der Sunshine State bietet für so ziemlich jeden etwas.

Die Einheimischen

Floridianer schätzen Touristen, die Florida schätzen, ganz einfach.

Das Wetter

Im Norden sollten Sie mit kalten Wintern rechnen und im Süden mit milden Wintern und langen sonnigen Tagen. Von Mai bis September bewegen sich die Temperaturen im Bereich um 30˚C. Allerdings, kann die Hitze auch tropischen Regen und spektakuläre Gewitter mit sich bringen. Stellen Sie daher Ihr Radio in Ihrem Mietwagen in Florida also auf eine lokale Radiostation ein, um in Sachen Wetter immer auf dem Laufenden zu sein.

Lokale Spezialitäten

Floridas Kulturenmix zeigt sich am besten in der lokalen Küche. Durch die Einwanderer aus der Karibik und Lateinamerika entwickelte sich die frische, würzige und delikate „Floribianische“ Küche. Freuen Sie sich auf Gegrilltes oder langsam geschmortes Hühnchen oder Meeresfrüchte.

Die Stars

Florida ist die Heimat von mehr Stars als Sie zählen können. Neben Disney Stars wohnen hier auch Schauspieler wie z.B. Johnny Depp, Sidney Poitier, Megan Fox und Wesley Snipes.

Schon gewusst?

Crystal River ist der einzige Ort in Nordamerika, wo Sie mit Seekühen schwimmen können.

Was andere über Florida sagen

„Florida: Wo der Sommer kein Ende nimmt“ - Merian

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Florida

Es ist unmöglich über Florida zu sprechen, ohne Orlando zu erwähnen. Themenparks, Fahrgeschäfte und unzählige andere Unterhaltungsmöglichkeiten haben hier rund um die Uhr geöffnet. Vergessen Sie dabei aber nicht, ab und zu mal Pause zu machen, um sich von all dem Trubel zu erholen.

Wenn Sie es etwas ruhiger angehen wollen, fahren Sie am besten nach Arcadia. Diese Kleinstadt ist für ihre vielen Antikhändler und Rodeos bekannt. Zwei Dinge die Sie am besten getrennt voneinander genießen.

Dieser ruhige See ist der perfekte Ort für jeden Urlauber der etwas fürs Angeln, Boote oder Enten jagen übrig hat. Der See, oder „The Big O“ wie er in der Gegend genannt wird, ist Teil des 110 Meilen langen Okechobee Scenic Trail und sehr beliebt bei Wanderern, Radfahrern und Reitern.

Wenn Sie einer der Urlauber sind, die nicht ohne selbst gesammelte Muscheln nach Hause zurückkehren können, dann sind Sie in Sanibel richtig. Der Strand besteht wortwörtlich aus Muscheln. Sammler treffen sich hier auf der Insel um sich gegenseitig ihre besten Fundstücke zu präsentieren. Hier sollten Sie Schuhe tragen. Vergessen nicht einen Eimer für ihre Fundstücke mitzunehmen.

Surfen ist in Florida eine beliebte und weitverbreitete Freizeitbeschäftigung. Sebastian Inlet ist einer der besten Hotspots im Staat und ist gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Parkplätze sind in der Nähe aller Surfspots entlang der Straße verfügbar.

Die vier schönsten Ausflugsziele

Diese 580 km lange Tour wird Sie durch den gesamten Norden Floridas führen, von Westen nach Osten. In Talahasse können Sie eine typisch amerikanische Großstadt erleben. Besuchen Sie die Theater und Museen vor Ort, ehe Sie weiter in Richtung des Osceola National Forests fahren. Hier können Sie sich von der Großstadt erholen, schwimmen, jagen oder campen gehen. Zum Abschluss fahren Sie nach Atlantic Beach an der Ostküste und genießen Sie den Strand.
Cruisen Sie 420 km die Ostküste Floridas entlang, mit offenen Fenstern und Ihrem Lieblingslied im Radio – diese Tour braucht einen Soundtrack. Fahren Sie auf der Küstenstraße von Daytona im Norden Floridas nach Miami. Auf dieser Strecke können Sie hunderte verschiedene Attraktionen sehen und erleben. Der Daytona Raceway, das Kennedy Space Centre, der Hobe Sound National Wildlife Refuge und Palm Beach liegen alle direkt auf Ihrer Route.
Auf dieser Tour können Sie einen unvergesslichen Anblick genießen. Deshalb wurde diese Route auch vom National Geographic zu einer der schönsten Panoramastraßen gewählt. Hier erwarten Sie 260 km malerische Landschaften. Auf dem Overseas Highway, der die Inseln aus denen die Florida Keys bestehen verbindet, fahren Sie mit Ihrem Mietwagen entlang türkisenen Wassers.
Diese Tour ist für alle, die so viel wie möglich von Florida erleben möchten. Mit einer Länge von 1173 km führt Sie diese Tour durch das Sumpfland Floridas. Halten Sie hier Ausschau nach bedrohten Tierarten wie Panthern und Krokodilen. Fahren Sie entlang des Golfs von Mexiko durch typisch amerikanische Vorstädte bis Sie Tampa Bay erreichen, wo Sie erst mal Ihre Beine ausstrecken und ihre Vorräte für den Rest der Tour auffüllen können.

Warum Florida?

Ob jung oder alt, der Sonnenschein-Staat bietet wirklich etwas für alle. Mieten Sie ein Auto und machen Sie eine Tour durch diesen unvergesslichen Staat.