Mietwagen in Dublin

Gratis Stornierung
Keine Kreditkartengebühren
Freundlicher Kundenservice

Mietwagen in Dublin

Anmietung eines Fahrzeugs in Dublin

Dublin hat sich in den letzten paar Jahrzehnten stark verändert. Die Stadt wurde zu einem urbanen und modernen Zentrum, behielt aber gleichzeitig ihre traditionellen Wurzeln bei. Egal, wo genau Sie sich in der Stadt befinden: Ein Stück Geschichte ist immer in Ihrer Nähe.

Die irische Hauptstadt hat viel zur Geschichte und Kultur des Landes beigetragen. Schließlich nahm hier der Osteraufstand 1916 seinen Ausgang, der den Bürgerkrieg im Land entfachte. Die Stadt spielte auch für die Kultur des Landes eine wichtige Rolle, war sie doch Heimat für einige der bekanntesten Schauspieler, Autoren und Künstler wie James Joyce, Oscar Wilde, Maureen O’Hara und Gabriel Byrne.

Auf Ihrer Fahrt durch Dublin werden Sie bald erkennen, dass man hier zwar sehr stolz auf die Vergangenheit ist, man die Stadt jedoch auch gerne in ihre Zukunft als moderne europäische Stadt führen möchte.

Wissenswertes

Da die Tourismusbranche in Dublin boomt, ist das Anmieten eines Fahrzeugs für Sie sehr einfach. In der Stadt gibt es viele verschiedene Mietwagenfirmen, weshalb das Angebot sehr groß ist. Um für Sie die Buchung eines Mietwagens so einfach wie möglich zu gestalten und das beste Angebot zu finden, können Sie gerne auf unser Buchungstool(https://www.holidayautos.co.uk) zurückgreifen.

Damit können Sie die Suche ganz leicht einschränken. Geben Sie einfach das Datum Ihrer Reise ein und wählen Sie das gewünschte Fahrzeug aus. Ganz ohne versteckte Gebühren. Und sollten sich Ihre Pläne unerwartet ändern, können Sie Ihre Buchung auch kostenfrei stornieren.

Abholung Ihres Fahrzeugs

Sie können Ihren Mietwagen an verschiedenen Orten in der ganzen Stadt abholen, wie es für Sie am bequemsten ist. Wenn Sie am Flughafen Dublin (DUB) ankommen, können Sie Ihr Fahrzeug entweder in der Ankunftshalle im Terminal 1 oder – falls Sie am Terminal 2 aussteigen – im mehrstöckigen Parkhaus abholen. Dort bieten viele Firmen Mietwagen an.

Wenn Sie mit der Bahn in die Stadt fahren, können Sie Ihren Mietwagen auch am Bahnhof Dublin Heuston übernehmen. Einige Firmen senden entweder einen Mitarbeiter dorthin, um Sie abzuholen, oder bieten einen Shuttle-Busservice an, der Sie zu ihrem Büro bringt.

Top-Anbieter

avis
avis
avis

Bewertungen

  • „Die Abholung war einfach, von der Ankunft am Schalter bis zur Abfahrt mit dem Auto dauerte es 5 Minuten, die Rückgabe erfolgte noch schneller.“
    Diane T

Ziele

In Dublin gibt es viel zu tun. Wo Sie Ihre Erkundungstour starten, hängt von Ihnen ab. Wenn Sie der Hunger plagt, können Sie gleich eines der tollen Restaurants der Stadt ansteuern. Sie können aber auch in das Nachtleben eintauchen und die weltberühmte Temple Bar besuchen.

Warum aber nicht der St James’s Gate Brewery und dem dortigen Guinness Storehouse, das es bereits seit 1759 gibt, einen Besuch abstatten? In der Gravity Bar können Sie kostenfrei ein Glas des schwarzen „Goldes“ probieren und gleichzeitig den Panoramablick über die Stadt genießen.

Wenn Sie in die Geschichte von Dublin eintauchen möchten, könnten Sie eine der vielen Galerien und Museen der Stadt besuchen oder die Architektur der St Patrick's Cathedral bewundern.

Mit einem Mietwagen können Sie jedoch in Ihrem Urlaub alles sehen, was Sie möchten, und ganz in Ihrem eigenen Tempo.

In der Nähe von Dublin

Dublin ist eine pulsierende Stadt, die scheinbar niemals schläft. Wenn Sie von diesem geschäftigen Treiben eine Auszeit benötigen, brauchen Sie nur einfach in Ihr Auto zu steigen und loszufahren. In weniger als einer Stunde können Sie das Powerscourt Estate im County Wicklow erreichen und frische Landluft einatmen. Auf Ihrem Rundgang durch das Haus und den Park werden Sie sich wie in einem Paradies fühlen. Das Anwesen bietet unglaubliche Ausblicke, einschließlich auf einen wunderbaren Wasserfall am Fuße der Wicklow Mountains.

Wenn Sie jedoch die atemberaubende Küste Irlands bestaunen möchten, erreichen Sie in ca. 30 Minuten Killiney Beach. Dieses versteckte Juwel ist ein Rückzugort vom Rest der Welt. Ein Ort, an dem Sie entspannen und Ihre Sorgen hinter sich lassen können. An diesem Strand, der mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde, können Sie bei einem Picknick auch einen ganzen Tag verbringen.

Längere Fahrten

Weiter entfernt von der Stadtgrenze Dublins gibt es Vieles zu tun und zu sehen. Mit einem Mietwagen können Sie die dramatische Küstenlinie Irlands, majestätische Gebirgszüge, prächtige Schlösser und wunderschöne Nationalparks erkunden.

Der Rock of Cashel im County Tipperary ist in ca. zwei Stunden vom Stadtzentrum aus zu erreichen. Hier finden Sie eine der eindrucksvollsten archäologischen Stätten Irlands, umgeben von Kalksteinfelsen und alten Befestigungsanlagen. Aus der Grasebene erhebt sich eine Ansammlung prächtiger Gebäude, darunter ein runder Turm, eine gotische Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert und eine romanische Kapelle aus dem 12. Jahrhundert.

Warum aber nicht den Vorteil eines eigenen Mietwagens nutzen und ein wenig weiter weg fahren? Ungefähr 280 km von Dublin entfernt liegen an der westirischen Atlantikküste im County Clare die atemberaubenden Cliffs von Moher. An einem klaren Tag können Sie sogar die Aran-Inseln, Galway Bay und die Blasket-Inseln in Kerry sehen. Am höchsten Punkt der Klippen steht O’Brien’s Tower, auf dem Besucher seit hunderten von Jahren spektakuläre Ausblicke genießen können.

Top-Attraktionen in Dublin

In Dublin wird Ihnen sicherlich niemals langweilig. Gibt es doch an jeder Ecke etwas zu tun. Besucher, die die Geschichte der Stadt entdecken möchten, haben zahlreiche Möglichkeiten. Genauso gut gibt es viele Attraktionen zur Unterhaltung von Kindern als auch Erwachsenen. Hier nur ein paar der Dinge, die Sie in Ihrem Urlaub sehen oder tun könnten.

Guinness Storehouse

Im Herzen der St James’ Gate Brewery finden Sie das berühmte Guinness Storehouse. Ihre Reise dorthin beginnt am Boden des weltweit größten Pint-Glases und führt Sie durch sieben Stockwerke voller interaktiver Erfahrungen. Ganz oben erhalten Sie als Belohnung ein Pint dieses schwarzen Getränks sowie einen unglaublichen 360-Grad-Ausblick auf die Stadt.

National Botanic Gardens

Am südlichen Ufer des Flusses Tolka River liegen die National Botanic Gardens. Auf einer Fläche von beeindruckenden 19,5 Hektar finden Sie einen Baumgarten, einen sensorischen Garten, einen Felsgarten und Blumenrabatte vor. Die Gärten sind für die eindrucksvollen Glashäuser bekannt, die voller Sorgfalt restauriert wurden, darunter das Turner Curvilinear Range und das Great Palm House.

Kilmainham Gaol

Das Kilmainham Gaol ist tief in der Geschichte des Landes verwurzelt und für jeden, der an der abwechslungsreichen Vergangenheit Irlands interessiert ist, ein absolutes Muss. Hier fanden die Anführer des Osteraufstands 1916 ihr grausiges Ende sowie viele Führer der Nationalbewegung im Laufe der Jahrhunderte ein vorübergehendes Zuhause. Da sich das Gefängnis gleich in der Nähe des Irish Museum of Modern Art befindet, können Sie von der Geschichte gleich zur Kunst wechseln.

HA landing-de

null

view all