Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung in Bulgarien

Kommen Sie für einen Sommerurlaub nach Bulgarien und erleben Sie Badeferien ohne die überhöhte Preise der westeuropäischen Länder. Die Schwarzmeerküste ist das beliebteste Reiseziel für die meisten Bulgarientouristen, da die Temperaturen regelmäßig 30°C erreichen.

Die bulgarische Küste erstreckt sich über 378 km goldenem Sandstrand. Die Strände locken jährlich Millionen von internationalen Besuchern an. Wenn Sie sich aber für nur einen Strand entscheiden wollen, besuchen Sie den Goldstrand, der nur 16 km von Varna entfernt liegt und als einer der schönsten Strände Europas gilt.

Nicht zu vergessen ist Sofia, die Hauptstadt Bulgariens im Westen des Landes. Bulgariens größte Stadt liegt nur vier Stunden von der sonnigen Küste entfernt und bleibt ein verstecktes Juwel Osteuropas.

Bulgarien in 60 Sekunden

Die Atmosphäre

Die Schwarzmeerküste ist eine beliebte Urlaubsregion mit einer lebhaften Atmosphäre, die mit Mittelmeerdestinationen vergleichbar ist.

Die Einheimischen

In den Touristengebieten gibt es nur eine kleine sesshafte Gemeinde und die meisten Einwohner arbeiten in der Tourismusindustrie.

Das Wetter

Die Schwarzmeerküste hat ein ähnliches Klima wie der Mittelmeerraum, wo die Temperaturen im Juli und August regelmäßig 28°C erreichen.

Lokale Spezialitäten

Der Schopska-Salat kommt aus der Region um Sofia und besteht aus Tomaten, Paprika, Gurken und Käse. Eintopfgerichte sind auch besonders beliebt.

Die Stars

Der weltberühmte Fußballspieler Dimitar Berbatow ist in Bulgarien aufgewachsen und spielte für Bayern Leverkusen, Tottenham Hotspur, Manchester United und den FC Fulham.

Schon gewusst?

Bulgarien ist seit 2007 ein Mitglied der europäischen Union.

Was andere über Bulgarien sagen

„Der Sonnenstrand (Sunny Beach) ist der beliebteste Urlaubsort in Bulgarien.“ – ilovesunnybeach.de

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Bulgarien

Wer Urlaub mit viel Sonne und Stränden sucht, dem wird der Sonnenstrand, eine beliebte bulgarische Urlaubsdestination, gefallen. Der Strand befindet sich an der Schwarzmeerküste, die jeden Sommer Urlauber aus ganz Europa willkommen heißt. Am 8 km langen Sandstrand herrscht eine Durchschnittstemperatur von 28°C im Sommer und der Ort hat mehr Sonnentage pro Jahr als Miami Beach in Florida. Was brauchen Sie mehr für einen perfekten Sommerurlaub?

Die Hauptstadt Bulgariens befindet sich im Westen des Landes mehrere Fahrstunden von den Haupttouristengebieten entfernt. Das bedeutet aber nicht, dass sie keinen Besuch wert ist. Nehmen Sie Kurs auf Sofia und entdecken Sie die Stadt die durch ihre Kultur, Geschichte und köstliches Essen überzeugt und nur ein paar Kilometer von einem Skiort entfernt liegt.

Warna ist die größte Stadt an der Schwarzmeerküste und die drittgrößte Stadt des Landes. Früher war sie die Endstation des Orient-Express, heutzutage ist sie als belebtes Tourismuszentrum bekannt. Hier gibt es kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Muttergottes-Kathedrale im Zentrum der Stadt und familienfreundliche Strände außerhalb.

Da ein Drittel Bulgariens aus Bergen besteht, wäre es schade Ihren ganzen Urlaub am Strand zu verbringen. Das Balkangebirge liegt im Norden des Landes und dank einem Nationalpark, vier Naturparks und mehreren Naturreservaten gibt es hier viel zu erkunden. Wer das Abenteuer sucht, kann zum Kloster Rila wandern und dort eine tolle Aussicht auf die bulgarische Landschaft genießen.

Sonnen- und Strandsüchtige müssen sich einfach in Richtung Goldstrand begeben um das Beste der Schwarzmeerküste zu erleben. Dieser Strand soll den besten Sand Europas haben. Er liegt nur 16 km von der Stadt Warna entfernt. Wenn Sie ein Auto mieten, können Sie bequem das Beste dieser beiden beliebten Urlaubsdestinationen genießen. Dank der hohen Temperaturen von Mai bis Oktober ist der Goldstrand auch im Frühling und Herbst ein toller Urlaubsort.