Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung in Bergamo

50 Kilometer von Mailand entfernt liegt Bergamo, ein italienischer Traum. Hier fühlt man sich in der Zeit zurückversetzt, bummelt durch die schöne Altstadt, trinkt einen Latte Macciato in einem der romantischen Cafés, und bewundert Sehenswürdigkeiten, Kirchen und Bauwerke.

In Bergamo genißen Sie atemberaubende Aussichten und die ausgeprägte Kunstszene. Das Umland von Bergamo lädt zu Entdeckungsreisen ein und wird Sie begeistern.

Um Bergamo und Umgebung ganz stressfrei zu genießen, buchen Sie Ihren Mietwagen vor Ihrer Reise online.

Bergamo in 60 Sekunden

Die Atmosphäre

Bergamo bietet eine relaxte Atmosphäre, mit vielen netten Straßencafés und einer traumhaft romantischen Altstadt.

Die Einheimischen

Freundlich und feurig italienisch. In Bergamo gehört man schnell zur Familie.

Das Wetter

Das Klima in der Ebene der Lombardei ist kontinental, mit heißen Sommern und strengen Wintern.

Lokale Spezialitäten

Die lokale Spezialität ist Polenta e osei, ein Polenta Kuchen der mit Schokolade in Form von kleinen Vögeln dekoriert wird.

Die Stars

Papst Johannes XXIII wurde in der Provinz Bergamo geboren.

Schon gewusst?

Die aktuelle Miss Italien, Claudia Ferraris, kommt aus Bergamo.

Was andere über Bergamo sagen

"Bergamo ist ein perfekter Ort, um traditionelles italienisches Essen zu genießen." - Starkoch Antonio Carluccio

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bergamo

Diese tolle Galerie der italienischen Kunst beherbergt Kunstwerke von Botticelli, Rafaello, Bellini und Carpaccio.

Diese Basilika besticht durch eine Mischung aus Renaissance und Gotik mit großen Türöffnungen, die von geschnitzten Löwen bewacht sind. Auch wenn Sie kein Kirchen Liebhaber sind, besuchen Sie dieses architektonische Meisterwerk.

Neben der Basilika Santa Maria Maggiore finden Sie das beinahe extravagante Grab des berühmten lokalen Condottiere Bartolomeo Colleoni, das im 15. Jahrhundert im Renaissance Stil erbaut wurde. Das reich verzierte Gebäude gilt als ein Meisterwerk der lombardischen Kunst.

Wenn Sie nach oder zwischen dem Kunstprogramm etwas entspannen wollen kommen Sie zur Piazza Vecchia. Dieser Platz im Herzen der mittelalterlichen Stadt Bergamo ist ideal, um eine Pause einzulegen und ein Eis oder einen Espresso zu genießen. Sie finden einige gute Restaurants.

Das Porta Nuoa Viertel ist das moderne Glanzstück von Bergamo mit Plätzen, Promenaden und bürgerlicher Architektur - einschließlich des Donizetti Theaters und dem „Recht und Gerechtigkeits“ Gebäude auf wunderbare Art und Weise miteinander verbunden.

Die vier schönsten Ausflugsziele

Das Skigebiet Montecampione liegt 55 Kilometer von Bergamo entfernt. Im modernen Skiresort genießen Sie Wintersport auf 30 Pistenkilometern. Nachdem Sie sich auf den Pisten und im Schnee vergnügt haben, können Sie es sich in den vielen Restaurants und Pizzerien gemütlich machen. Nicht weit von Montecampione liegt der See Iseo, hier können Sie wunderbar ein Picknick machen, oder auf den Wanderwegen um den See die Umgebung erkunden. Mit dem Mietwagen haben Sie die Freiheit, rundum sorglos von Ort zu Ort zu fahren.
Im Winter beliebtes Skigebiet, im Sommer Ziel der Wanderfreunde. Besonders zur Sommerzeit sind Wandertouren im Gebiet um Foppolo sehr zu empfehlen. Die Flora und Fauna sind weitgehend unberührt, eine Fülle von Pflanzen, Tiere, die frei umherlaufen, hier macht eine Erkundungstour viel Spaß. Foppolo ist etwa eine Autostunde von Bergamo entfernt und ein Trip mit dem Mietwagen lohnt sich.
Gedanken an Mailand drehen sich meist um die Mailänder Scala, den Dom und die Mode. Mailand ist nur 55 Minuten von Bergamo entfernt und ein Ausflug in die wunderbare italienische Metropole lohnt sich. Mailand ist eine aufregende Stadt, wer Spaß daran hat, Städte zu entdecken wird Mailand lieben. Sie müssen stöbern, die versteckten kleinen Plätze und Innenhöfe finden.
Wenn Sie an alten Gebäuden interessiert sind, dann sollten Sie einen Ausflug nach Padua, in die älteste Stadt Italiens, machen. In Padua finden Sie ein besonderes Meisterwerk, die Cappella degli Scrovegni aus dem 14. Jhd. Die Kapelle wurde von Giotto di Bondone bemalt und gestaltet, die Fresken der Kapelle sind weltberühmt. Im Umland der Stadt liegen Thermen und Berge. Die Fahrt nach Padua dauert bis zu zwei Stunden. Nehmen Sie die A4 und fahren Sie dann auf die SP47. Bleiben Sie auf der SP47, bis Sie die Schilder für Padova Centro sehen. Fahren Sie ab und nehmen Sie die Calvalcavia Chiesanuova Richtung Padua.

Warum Bergamo?

Bergamo und Umgebung empfangen Sie mit schöner Architektur und Landschaft. Wer in Bergamo Urlaub macht, kann von hier aus wunderbar Italien mit dem Mietwagen erkunden.