Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung in Barcelona

Holen Sie Ihren Mietwagen in Barcelona ab und bewundern Sie die Schönheit der Hauptstadt Kataloniens.

Barcelona in 60 Sekunden

Die Atmosphäre

Die Atmosphäre ist sehr entspannt und Sie können so exzentrisch sein, wie Sie wollen. Oder entspannen Sie sich einfach in einem der zahlreichen Straßencafés.

Die Einheimischen

Die Stadtbewohner Barcelonas sind sehr offen und bleiben gerne bis spät in die Nacht auf.

Das Wetter

Wenn Sie die Sehenswürdigkeiten besichtigen möchten, sollten Sie im Frühling herfahren. Im Frühling ist das Wetter nicht so warm wie im Sommer. Aber auch im Winter regnet es nur selten.

Lokale Spezialitäten

Paella mag ein Klischee Spaniens sein, aber sie schmeckt trotzdem den meisten. Wenn Sie aber etwas Neues probieren möchten, bestellen Sie Esqueixada, einen Salat mit Fisch, Zwiebeln und Paprika.

Die Stars

Der Künstler und Architekt Antoni Gaudi hat die Stadt mit Sicherheit am meisten beeinflusst. Kylie Minogue besucht Barcelona gerne.

Schon gewusst?

Während des Spanischen Bürgerkriegs kämpfte der englische Schriftsteller George Orwell in Barcelona.

Was andere über Barcelona sagen

„Barcelona verbindet römische Ruinen und mittelalterliche Gegenden mit der Schönheit des Modernismus und avantgardistischer Kunst.“ – Spanisches Reisebüro

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Barcelona

Die Sagrada Familia ist eine römisch-katholische Basilika im Herzen Barcelonas. Es überrascht kaum, dass dieser beeindruckende Bau im Jahr 1882 angefangen wurde und die Kirche bis heute nicht vollendet wurde. An der Straße sind Parkmöglichkeiten schwer zu finden, also parken Sie Ihren Mietwagen besser im Parkhaus Pirineu. Dieser Parkplatz liegt weniger als 100 Meter von der Basilika entfernt und ist täglich 24 Stunden offen.

Im Jahr 1929 wurde das Poble Espanyol anlässlich der Weltausstellung in Barcelona errichtet. Das „Dorf“ wurde beeinflusst bei verschiedenen spanischen Architekturstilen und sollte auf jeden Fall besichtigt werden. Vor dem Dorf befindet sich ein großer, kostenloser Parkplatz.

Der Zoo von Barcelona beheimatet etwa 7.500 Tiere und 502 Tierarten, daher ist kein Urlaub in Barcelona komplett ohne einen Zoobesuch. Während der Öffnungszeiten sind Parkplätze auf der Straße schwer zu finden, parken Sie Ihren Mietwagen also am Passeig de Lluis Companys in der Nähe des Zoos.

Am Tag ist der Font Magica de Montjuic ein beeindruckender Springbrunnen. Am Abend wird der Brunnen zu einer wahren Lichtshow. Ihren Mietwagen können Sie kostenlos an der Straße parken, außer wenn eine besondere Veranstaltung stattfindet. In diesem Fall können Sie im Parkhaus des Fira Palace Hotels parken.

Hier werden alle Kunstwerke von Pablo Picasso gezeigt, die zwischen 1895 und 1904 entstanden sind. Ihren Mietwagen können Sie am Parkplatz Carrer Princesa abstellen.

Die vier schönsten Ausflugsziele

Barcelona liegt weniger als zwei Stunden von der französischen Grenze entfernt, also nutzen Sie Ihren Urlaub, um einen Ausflug nach Frankreich zu machen. Von Barcelona dauert die Fahrt nach Perpignan in Südfrankreich nur zwei Stunden.
Nahe der Grenze zu Frankreich befindet sich Vall de Nuria, ein Ort von religiöser Bedeutung, der aber auch tolle Ski- und Wandermöglichkeiten bietet. Von Barcelona erreichen Sie Vall de Nuria in weniger als zweieinhalb Stunden.
In diesem spanischen Wintersportort wurden im Jahr 2011 die Snowboardmeisterschaften ausgetragen. Seine Skipisten sind insgesamt 60 km lang. Nach La Molina fahren Sie in Richtung Südwesten auf der Plaça de Catalunya nach Rambla de Catalunya. Die Fahrt sollte nicht mehr als zweieinhalb Stunden dauern.
PortAventura ist der sechstgrößte Freizeitpark Europas und die Heimat der Achterbahn Dragon Kahn. Bei ihrer Eröffnung 1995 war sie die Bahn mit den meisten Loopings der Welt. Fahren Sie in Barcelona von der Plaça de Catalunya in Richtung Südwesten auf die Rambla de Catalunya ab. Die Fahrt sollte nicht mehr als eineinhalb Stunden dauern.

Warum Barcelona?

Wenn man an Barcelona denkt, denkt man normalerweise an Gaudi und seine Architektur. Diese Küstenstadt hat aber viel mehr als atemberaubende Architektur zu bieten. Das Wetter ist fast immer gut und perfekt für einen entspannenden Spaziergang am Strand oder einem Tag auf den Skipisten.