Buchung verwalten | Hilfe

Mietwagen in Südafrika

Gratis Stornierung
Keine Kreditkartengebühren
Freundlicher Kundenservice

Mietwagen in Südafrika

Anmietung eines Fahrzeugs in Südafrika

Südafrika ist ein fantastisches Urlaubsziel. Angesichts der vielfältigen Landschaft und den verschiedenen Ökosystemen glaubt man von einem Tag auf den anderen kaum, dass man sich in demselben Land befindet.

Machen Sie eine Safari im Kruger Nationalpark, dem größten Wildtierreservat des Landes. Entdecken Sie die Weinregion von Stellenbosch und Paarl mit ihren erstklassigen Weinen. Fahren Sie entlang der Garden Route und achten Sie auf den Tafelberg, der irgendwann einmal auftaucht.

All das eröffnet sich Ihnen, wenn Sie in Südafrika mit einem Mietwagen unterwegs sind. Dieser gibt Ihnen die Flexibilität, genau dorthin zu fahren, wohin Sie wollen und Ihren Traumurlaub zu genießen.

Wissenswertes

In Südafrika holen Sie Ihren Mietwagen am besten gleich am Flughafen ab. Das ist für viele Besucher am bequemsten, da sie ohnehin mit dem Flugzeug ankommen. Das Land verfügt über viele Flughäfen, an denen Sie bei einer Buchung über Holiday Autos Ihren Mietwagen abholen können. Egal also, ob Sie über eines der Nachbarländer anreisen oder eine relativ lange Flugdauer hinter sich haben – wir kümmern uns um Sie!

All unsere Optionen finden Sie über unser Buchungstool. Die meiste Auswahl haben Sie an den größten Flughäfen, zu welchen der Tambo International Airport (JNB) in Johannesburg und der Cape Town International Airport (CPT) zählen. Dort sind jeweils mehr als zehn Mietwagenfirmen vertreten.

Abholung Ihres Fahrzeugs

Wo genau Sie Ihren Mietwagen abholen können, hängt vom Flughafen ab, den Sie anfliegen. Sowohl am Tambo International als auch am Cape Town International befinden sich alle Mietwagenschalter im Terminal-Gebäude. Sie können also Ihr Gepäck abholen, nach den entsprechenden Mietwagenschaltern Ausschau halten und sofort Ihren Urlaub beginnen. Ein Transfer zu Ihrem Hotel ist nicht erforderlich.

Auf anderen Flughäfen ist die Vorgehensweise anders, unter anderem werden kostenfreie Shuttle-Bussen zu den Mietwagenbüros und ein „Meet an Greet“-Service angeboten. Überprüfen Sie vor einer Buchung alle Optionen(/) und wählen Sie jene aus, die am ehesten Ihren Anforderungen entspricht.

Mini

4 1
$ 12,57 /Tag

Economy

5 2
$ 13,90 /Tag

SUV

5 3
$ 54,63 /Tag

Luxus

5 5
$ 60,07 /Tag

7-Sitzer

7 1
$ 31,48 /Tag

9-Sitzer

9 3
$ 55,24 /Tag

Top-Anbieter

bidvest
bidvest
bidvest

Bewertungen

  • „Die Abholung war einfach, von der Ankunft am Schalter bis zur Abfahrt mit dem Auto dauerte es 5 Minuten, die Rückgabe erfolgte noch schneller.“
    Diane T

Ziele

Mit einem Mietwagen steht Ihnen ganz Südafrika und darüber hinaus zur Verfügung. Am Anfang werden Sie wahrscheinlich Ihre unmittelbare Nachbarschaft erkunden wollen. In Johannesburg könnten Sie gleich einmal zum Herman Eckstein Park im Nordosten der Stadt fahren, wo Sie sich an dortigen See ein Ruderboot ausleihen können und den Johannesburg Zoo vorfinden. Alternativ könnten Sie sich zum Township Soweto begeben, in dem früher Nelson Mandela und Desmond Tutu lebten. Ebenfalls eine faszinierende Erfahrung.

In Kapstadt gibt es gleichfalls eine Unmenge an Attraktionen. Das als Bo-Kaap bekannte Viertel war früher ein Township. Heute stehen zahlreiche Häuser mit ihren bunten Fassaden aneinander gereiht und warten nur darauf, erkundet zu werden. Der Tafelberg ist nicht nur ein Wahrzeichen, das man aus der Ferne bewundern kann, sondern das berühmte Hochplateau kann man auch über eine Wanderung oder die praktische Seilbahn erreichen.

Autofahren in Südafrika

Wenn Sie ein erfahrener Mietwagenfahrer sind, ist es für Sie vielleicht überraschend, dass man in Südafrika auf der linken Straßenseite fährt und rechts überholt. Das Lenkrad befindet sich auf der rechten Seite des Fahrzeugs.

Um einen Mietwagen buchen zu können, benötigen Sie Ihren Führerschein sowie eine International Driver’s Permit. Wenn Ihr Führerschein kein Foto aufweist, kann es sein, dass Sie als Beweis für Ihre Identität auch Ihren Reisepass vorlegen müssen.

Das Geschwindigkeitslimit auf nationalen Autobahnen, städtischen Hauptverkehrsstraßen und anderen wichtigen Routen beträgt 120 km/h, sofern nicht anders angegeben. Auf Nebenverkehrsstraßen beträgt es 100 km/h und in Wohngebieten normalerweise 60 km/h. Achten Sie aber dennoch auf Schilder mit einer möglicherweise anderen Geschwindigkeitsbeschränkung.

Längere Fahrten

Wenn Sie während Ihres Urlaubs in Südafrika Ihren Mietwagen wirklich optimal nutzen möchten, werden Sie sich wahrscheinlich auf eine längere Fahrt begeben wollen. Das Land ist groß genug für eine mehr als zwölfstündige Fahrt. Vergessen Sie auch nicht auf einen Besuch der Nachbarländer, haben doch Namibia, Botswana und Lesotho so viel zu bieten.

Ein Klassiker unter den südafrikanischen Strecken ist die Garden Route. Diese bekannte Strecke führt über 240 km durch wundervolle Landschaften von Mossel Bay nach Storms River. Mit Ihrem Mietwagen können Sie jedoch einfach anhalten und alles nach Belieben in sich aufnehmen.

Top-Besucherattraktionen in Südafrika

Südafrika bietet einen wunderbaren Mix aus pulsierenden Städten, atemberaubenden Küstengegenden und einer Landschaft im Landesinneren, die von Weingütern und Wildtierreservaten (Game Reserves) geprägt ist. Hier einige Inspirationen für Sehenswürdigkeiten, die Sie in Ihren Reiseplan aufnehmen sollten.

Cradle of Humankind

Wenn Sie von Johannesburg aus 50 km nordwestlich fahren, finden Sie sich an einer unglaublichen archäologischen Stätte wieder. Die Cradle of Humankind wurde 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt – und das aus gutem Grund. Wie es der Name verspricht, wurden hier zahlreiche hominine Fossilien gefunden, übrigens, die ältesten, die jemals ausgegraben wurden. Manche sind sogar 3,5 Mio. Jahre alt.

Pinguinkolonie am Boulder’s Beach

Wenn Sie Ihre Freunde mit Ihren Urlaubsfotos von Südafrika wirklich überraschen möchten, sollten Sie unbedingt von Kapstadt aus zum Boulder’s Beach fahren. Hier finden Sie eine Pinguinkolonie mit über 2.000 der gefährdeten afrikanischen Pinguine vor, die es sich am Strand gemütlich gemacht haben. Eine unglaubliche Attraktion und ein ziemlicher Kontrast zu den Tieren einer Big Five-Safari, mit denen das Land am häufigsten in Verbindung gebracht wird.

Robben Island

Ein Besuch in Südafrika wäre nicht komplett, wenn man mit der Fähre nicht nach Robben Island übersetzen würde. Auf dieser Insel befindet sich ein Gefängnis, in dem vormals drei Präsidenten des Landes inhaftiert waren. Der berühmteste Häftling war natürlich Nelson Mandela, aber auch der aktuelle Premierminister Jacob Zuma sowie Kgalema Motlanthe wurden hier gefangen gehalten. Nehmen Sie an einer geführten Tour mit früheren Insassen teil und erhalten Sie einen einzigartigen Einblick in die Geschichte Südafrikas, die dazu beigetragen hat, dass es zu dem Land wurde, als das wir es heute kennen.

HA landing-de

null

view all