Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung in San Francisco

Holen Sie ihren Mietwagen am Flughafen San Francisco ab und machen Sie sich auf den Weg in die coolste Stadt Amerikas.

San Francisco in 60 Sekunden

Die Atmosphäre

Die Einheimischen lieben ihre Stadt und das kann man an jeder Straßenecke spüren. Von Straßenfestivals, Ausstellungen und fantastischem Essen bis hin zu den coolsten Bars. San Francisco wird auch Sie mit ihrem Charme erobern.

Die Einheimischen

San Francisco ist der Geburtsort der ‚Summer of Love‘ Hippiebewegung, die 1967 hier stattfand und die Stadt nachhaltig prägte. Die Frisuren und Klamotten haben sich vielleicht geändert, aber einige der damaligen Ideologien sind hängengeblieben.

Das Wetter

Das Klima in San Francisco ist warm und mild. Die Winter sind eher nass, im Sommer ist es heiß und trocken. Nehmen Sie sich dennoch einen Pullover im Sommer mit, denn wenn Nebel über der Stadt liegt, kann es auch im Sommer kühl werden.

Lokale Spezialitäten

Der San Francisco Burrito, der wohl beliebteste Snack der Stadt, ist ein Gericht bestehend aus Reis, Bohnen, Salat, Salsa, Fleisch, Guacamole, Käse und Sauerrahm. Er wird in einer Tortilla serviert. Die besten Burritos finden sie in einer der vielen Taquerias im Mission District.

Die Stars

Hollywood Star Clint Eastwood und die Nirvana Witwe Courtney Love wurden in San Francisco geboren.

Schon gewusst?

Das San Francisco 49ers American Football-Team wurde nach dem Goldrausch von 1849, benannt. Die Goldsucher, die die Stadt in jenem Jahr überschwemmten, wurden als '49ers 'bekannt.

Was andere über San Francisco sagen

"Wir sind verrückt nach dieser Stadt! Los Angeles? Das ist doch nur ein großer Parkplatz, auf dem man einen Hamburger für die Reise nach San Francisco kauft." - John Lennon und Yoko Ono

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von San Francisco

Mit direktem Blick auf die San Francisco Bay, ist die Golden Gate Bridge eine der kultigsten Brücken der Welt. Besonders beim Sonnenuntergang ist sie ein sehr beliebtes Fotomotiv.

Eine beliebte Sehenswürdigkeit des Golden Gate Parks ist der mehr als 100 Jahre alte Teegarten. Der erste Gärtner des Parks, Makoto Hagiware, soll die berühmten Glückskekse in Amerika eingeführt haben.

Jeder, der ein Interesse am Lernen hat, sollte zum Exploratorium kommen. Mit seiner einzigartigen Sammlung an interaktiven Wissenschaft-, Kunst-, Natur- und Technikexponaten, verlassen Sie das Exploratorium als Wissenschaftler.

San Franciscos Chinatown ist die Älteste in Nordamerika und die größte chinesische Gemeinde außerhalb Asiens. Hier findet man authentische chinesische Restaurants und Geschäfte.

Das majestätische Gebäude ist ein Geschenk an die Stadt und soll an Kalifornier erinnern, die im Ersten Weltkrieg ihr Leben ließen. Heutzutage bietet dieses Kunstmuseum den kulturhungrigen Bewohnern San Franciscos bahnbrechende Kunstaustellungen.

Die vier schönsten Ausflugsziele

Sonoma ist eine charmante kleine Stadt in der kalifornischen Weinregion und als Geburtsort des amerikanischen Kaliforniens bekannt. Die Unabhängigkeit von Mexiko wurde hier im Jahr 1846 gewonnen. Einige der besten lokal erzeugten Nahrungsmittel und Weine in Nordamerika können hier erworben werden.
Chillen Sie in Santa Cruz mit den alternativen Einheimischen, die nichts mehr lieben, als zu lesen, über Bücher zu diskutieren und zu surfen. Zum Glück dauert es nur 1 Stunde 20 Minuten, um Santa Cruz mit dem Mietwagen zu erreichen.
Monterey Bay ist die Vorlage zahlreicher John Steinbeck Romane. Diese können Sie im weltberühmten Aquarium oder bei einem Bummel am Pier näher betrachten, denn sie ist Heimat zahlreicher Seelöwen und Seeotter. Wenn Sie ein Auto mieten, können Sie diese Bucht in zwei Stunden erreichen.
In Muir Woods finden Sie riesengroße Bäume. Viele der 2000 Jahre alten Mammutbäume im Mill Valley sind mehr als 90 Meter hoch und 6 Meter breit. Diese Sehenswürdigkeit ist leicht mit dem Mietwagen zu erreichen, da die Fahrt von San Francisco nur eine halbe Stunde dauert.

Warum San Francisco?

Schon allein für einen Blick auf die Golden Gate Bridge lohnt sich ein Besuch nach San Francisco