Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung in Malaga

Wenn Sie in der zweitgrößten andalusischen Stadt ankommen, werden Sie sofort von der atemberaubenden Architektur in den Bann gezogen werden. Auf der Liste der Sehenswürdigkeiten, sollten die maurische Festung Alcazaba und der umwerfende Domes ganz oben stehen. Mit dem Mietwagen können Sie Málaga und Umgebung ganz stressfrei genießen.

Buchen Sie Ihren Mietwagen schon vor Ihrer Reise ganz bequem online.

Malaga in 60 Sekunden

Die Atmosphäre

Wenn Sie nach dem „echte Málaga“ suchen, finden Sie Kultur und Architektur in Hülle und Fülle und Sonne, Strand und Meer sind auch nie weit entfernt.

Die Einheimischen

Die Einwohner Málagas sind herzlich und typische Spanier. Hier geht es entspannt zu, was einem als Urlauber in die richtige Stimmung versetzt.

Das Wetter

Mit einer ganzjährigen Durchschnittstemperatur von 19°C, kann man hier das ganze Jahr über wunderbar Urlaub machen.

Lokale Spezialitäten

Obwohl das Meer eine unglaubliche Auswahl an frischem Fisch bietet, sollten Sie in Málaga unbedingt die Gazpacho Version der Region, ajo blanco, probieren.

Die Stars

Pablo Picasso, der hier im Jahre 1881 geboren wurde, ist wohl bis heute der bedeutendste Sohn der Stadt.

Schon gewusst?

Málaga ist nach dem phönizischen Wort für Salz benannt worden, da hier im Jahr 1000 v. Chr. die Fische im Hafen gesalzen wurden.

Was andere über Málaga sagen

„Eine lebendige und betriebsame Stadt, mit unzähligen reizvollen Fleckchen. Hier können Sie Andalusien Pur genießen und erleben.“ - www.spain.info.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Malaga

Erbaut im 16. Jahrhundert, bietet das Gebäude die entsprechend eindrucksvolle Kulisse für die Arbeiten des berühmtesten kubistischen Künstlers.

Dieser prachtvolle Dom ist im Volksmund als "La Manquita" oder "einarmige Frau" bekannt. Da der Bau sich über eine extrem lange Zeit (250 Jahre) hinzog, beschlossen die Bauherren, dass ein Turm genug sei.

Die Iglesia Santiago ist eine der vier Kirchen, die von den katholischen Monarchen Isabella und Ferdinand in Auftrag gegeben wurde. Dieses Gebäude aus dem 17. Jahrhundert bietet Ihnen eine der schönsten und besterhaltenen Mudjar-Architektur, die Sie in Málagas Straßen finden werden.

Diese Festung aus dem 11. Jahrhundert sollten Sie auf jeden Fall besuchen. Die maurische Festung vermittelt noch heute den Eindruck der einstigen Pracht und den Reichtum der Region.

Málagas berühmteste Straße ist das Pracht- und Herzstück der Stadt. Zum August-Festival, Weihnachten und Karneval ist hier am meisten los und die der Trubel und die herzliche Atmosphäre, werden Sie mitreißen.

Die vier schönsten Ausflugsziele

Die schöne Bergstadt Ronda ist von einer schwindelerregend tiefen Schlucht umgeben. Die Aussicht in und um die Stadt, sowie der Blick in die Tiefe der Schlucht werden Ihnen den Atem rauben. Wenn Sie Ronda besuchen wollen, dann fahren Sie auf die A-7 und dann auf die A-367 westlich von Málaga. Das Dörfchen ist etwa 1 Stunde und 40 Minuten mit dem Mietwagen von Málaga entfernt.
Dieser Palast ist zweifellos das Juwel in der Krone Andalusiens. Der Alhambra Palast in Granada, ist von Legende umgeben und datiert zurück bis in das 9. Jahrhundert. Dieser wunderbare Ort ist die 128 Kilometer Fahrt definitiv wert. Um von Málaga nach Alhambra zu kommen, fahren Sie nach Norden auf der A-45 und dann auf die A-92 und folgen der Beschilderung nach Granada. Die Fahrt sollte etwa eine Stunde und 40 Minuten dauern.
Wenn Sie mit den Schönen und Reichen einen Kaffee trinken wollen und die Jachten im Hafen bewundern wollen, dann sollten Sie einen Ausflug ins begehrte Marbella machen. Von Málaga aus, folgen Sie der A-7 und dann der AP-7 Richtung Westen für 57 Kilometer entlang der Küste.
Etwa 30 Autominuten von Málaga entfernt, liegt das schöne Dorf Mijas. Parken Sie Ihren Mietwagen und tauschen Sie das Auto für die traditionelle Art des öffentlichen Nahverkehrs, den Esel. Auf diesem Weg können Sie die Stadt ganz bequem genießen. Wenn Sie Lust auf einen Ausflug nach Mijas Pueblo haben, dann nehmen Sie die A-7 Richtung Westen entlang der Küste. Fahren Sie die Ausfahrt 214 ab und folgen den Schildern nach Mijas Pueblo, um das authentische Andalusien Hautnah zu erleben.

Warum Malaga?

Málaga und Umgebung eignen sich perfekt für einen Abwechslungsreichen Urlaub. Hier können Sie sowohl die Geschichte Andalusiens, als auch den Strand und das Meer genießen. Der Mietwagen ist das perfekte Vehikel, um die Landschaft rund um Málaga zu erkunden.