Buchung verwalten | Hilfe

Mietwagen in Malaga

Gratis Stornierung
Keine Kreditkartengebühren
Freundlicher Kundenservice

Mietwagen in Malaga

Anmietung eines Fahrzeugs in Malaga

Malaga an der Costa del Sol ist eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen Spaniens und Besucher aus der ganzen Welt strömen herbei, um dort das sonnige Wetter und die Sandstrände zu genießen.

Nehmen Sie die Schönheit der Gegend in sich auf und entdecken Sie in Ihrem Urlaub mit einem Mietwagen alles, was Malaga zu bieten hat.

Sie können zum Beispiel auf der A-45 landeinwärts in Richtung Norden fahren und einige der kleineren Städte und Dörfer der Costa del Sol besuchen oder auf der MA-20 in Richtung Süden nach Fuengirola und Marbella fahren.

Wissenswertes

Bei der Buchung eines Mietwagens für Malaga gibt es zahlreiche Optionen. Suchen Sie daher auf unserer Website (/)nach dem besten Angebot.

Wählen Sie aus erstklassigen Anbietern Ihr perfektes Fahrzeug aus – sei es ein großes Familienauto oder ein etwas cooleres Gefährt.

Bei so vielen lokalen Mietwagenanbietern erhalten Sie ganz sicherlich den besten Preis. Zudem kommen Sie bei all Ihren Buchungen in den Genuss des Rund-um-die-Uhr-Supports und kostenfreier Änderungen. Sollten sich Ihre Anforderungen also ändern, ist das überhaupt kein Problem.

Abholung Ihres Fahrzeugs

Nach der Landung können Sie Ihren Mietwagen entweder gleich am Flughafen Malaga (AGP) abholen oder in die Stadt fahren, wo viele Mietwagenanbieter ein Büro haben.

Wenn Sie Ihren Mietwagen am Flughafen abholen möchten, finden Sie die Schalter über eine Rampe in der Ankunftshalle in Terminal 2 oder im Erdgeschoss von Terminal 3. Weitere Anbieter befinden sich in der Avenida Garcia Morato, die parallel zum Flughafen verläuft und mit einem Zubringerbus erreicht werden kann.

Alternativ finden Sie eine Reihe von Anbietern am Bahnhof im Stadtzentrum vor.

Mini

4 1
$ 6,00 /Tag

Economy

5 2
$ 6,28 /Tag

SUV

5 3
$ 12,17 /Tag

Luxus

5 5
$ 51,44 /Tag

7-Sitzer

7 1
$ 22,43 /Tag

9-Sitzer

9 3
$ 23,35 /Tag

Top-Anbieter

dollar
dollar
dollar

Bewertungen

  • „Wir waren mit der Mietwagenbuchung sehr zufrieden, angefangen vom ersten Telefongespräch bis hin zur Autorückgabe vor dem Abflug. Zuerst schauten wir auf der Website, gebucht haben wir dann per Telefon.“ ___
    J Hall

Ziele

In Malaga gibt es so viel zu sehen und zu tun, dass Ihnen einen Mietwagen sicher sehr nützlich ist. Sie können zu einem der vielen Strände in der Gegend fahren, im Stadtzentrum einkaufen gehen oder – wenn Sie ein begeisterter Golfer sind – einen der hoch qualitativen Golfplätze ausprobieren, die Malaga zu bieten hat.

Mit einem Mietwagen haben Sie aber auch die Freiheit, entferntere Gegenden zu erkunden. Sie können beispielsweise zu einem der anderen atemberaubenden Strandresorts an der Costa del Sol fahren, einige der kleineren spanischen Städte und Dörfer in der Gegend erkunden oder auf offener Straße die Sonne aufsaugen.

In der Nähe von Malaga

Die Costa del Sol ist bekannt für ihre eindrucksvollen Strandresorts. Wenn Sie also ein paar andere Orte besuchen möchten, gehen Ihnen mit Sicherheit die Strände nicht aus, an denen Sie abschalten und in der mediterranen Sonne entspannen oder an den verschiedenen angebotenen Aktivitäten teilnehmen können. Einige der beliebtesten Urlaubsorte in der Nähe sind Fuengirola, Benalmadena und Marbella – alle weniger als 1 h Fahrzeit auf der MA-20 und der A-7 entfernt.

Wenn Sie komplett in die spanische Kultur eintauchen wollen, sollten Sie 30 km auf der MA-20, AP-7 und A-387 nach Mijas fahren, einem Dorf in den Bergen rund um Malaga. Genießen Sie ein Getränk in der Sonne, erkunden Sie die wunderschönen Straßen aus Kopfsteinpflaster und nehmen Sie den andalusischen Charme der Gegend auf.

Längere Fahrten

Wenn Sie noch mehr entdecken wollen, gibt es eine Vielzahl anderer beliebter Destinationen. Nur knappe 2 Stunden nördlich von Malaga auf der A-45 liegt Cordoba. Sie können auf der A-45 und A-92 aber noch ein Stück weiter nach Sevilla fahren.

Wenn Sie lieber an der Küste entlang fahren möchten, können Sie in Richtung Süden auf der MA-20, AP-7 und E-15 nach Gibraltar oder auf der A-7 in Richtung Osten nach Almeria, der Hauptstadt der Provinz Costa Almeria, fahren.

Besucher, die auf ein sogar noch größeres Abenteuer aus sind, können knappe fünf Stunden auf der A-45, N-342 und A-7 in Richtung Nordosten nach Alicante fahren oder sogar auf der A-45, A-92 und A-49 in Richtung Nordwesten über die Grenze nach Portugal.

Eine knappe halbe Tagesfahrt von Malaga entfernt, gibt es so viele schöne Destinationen, dass Sie – ganz egal von Ihren Vorlieben – mit einem Mietwagen ganz sicherlich das Passende finden.

Top-Besucherattraktionen in Malaga

Mit einem Mietwagen haben Sie die Freiheit, das Beste, was Malaga zu bieten hat, zu erkunden. Fahren Sie also los und genießen Sie die Schönheit der Costa del Sol.

Essen und Trinken

Essen und Trinken spielen in der spanischen Kultur eine riesige Rolle, und Malaga bildet dabei keine Ausnahme. Zu den lokalen Köstlichkeiten zählen pescaíto frito (frittierter Fisch), porra (Suppe aus Tomaten und getrocknetem Brot) und ajoblanco (Suppe aus Brot, Mandeln und Knoblauch).

Hinunterspülen können Sie diese Speisen mit verschiedensten guten Weinen oder einem erfrischenden Krug Sangria.

Viele Restaurants, Bars und Cafés bieten täglich eine Auswahl an Tapas-Gerichten an, die von Hase bis zu Kabeljau alles umfassen können. Wenn Sie beim Essen gerne wagemutiger sind, sind Tapas eine wirkliche Leckerei, bekommt man doch die frischesten Zutaten und die besten Produkte, die an diesem Tage verfügbar sind.

Aktivitäten

Es versteht sich von selbst, dass die Hauptattraktion in Malaga die verschiedenen Strände sind. Da es in der Region zwischen Mai und September besonders heiß ist, wird es an der Küste während dieser Monate jedoch ziemlich voll.

Wenn Sie es etwas geruhsamer angehen möchten, könnten Sie auf der A-7 in ungefähr 40 Minuten am Playa Torrox sein. Diese Gegend ist für gewöhnlich weniger überlaufen. Sie können also hier wirklich abschalten, entspannen und die Mittelmeersonne genießen.

In der Stadt selbst können Sie einige der beeindruckenden Gebäude der spanischen Architektur sowie viele Museen besuchen. Tatsächlich verfügt Malaga über mehr Museen als jede andere Stadt in Andalusien, darunter das Weinmuseum, das Carmen-Thyssen-Museum und das Picasso-Museum.

Sightseeing

In Malaga gibt es so viel zu sehen, dass Sie ganz leicht Stunden dort verbringen und alles aufsaugen können, was die Stadt zu bieten hat.

Sie werden auf keinen Fall die barocke Kathedrale, bekannt als La Manquita (eine bewaffnete Frau), oder das eindrucksvolle römische Theater verpassen wollen.

Auf dem Hügel der Stadt sehen Sie das Castillo de Gibralfaro, wo Sie eine Kleinigkeit essen, die faszinierende Umgebung erkunden und die Panoramaausblicke über die Stadt und die Küste genießen können.

HA landing-de

null

view all