Buchung verwalten  |  Hilfe

Mietwagen in Irland

Gratis Stornierung
Keine Kreditkartengebühren
Freundlicher Kundenservice

Mietwagen in Irland

Anmietung eines Fahrzeugs in Irland

Angefangen von unberührten Naturlandschaften bis hin zur Lebendigkeit quirliger Städte.Irland bietet all das und noch eine Menge dazwischen. Besucher können wählen zwischen trendigen Bars und Restaurants und tausenden Jahren fesselnder Geschichte und Kultur.

Das Land hat viele Pfeile in seinem Köcher, mit einer umfassenden Auswahl an Kunst und Kultur, einer eindrucksvollen Ahnentafel literarischer Giganten und einer leidenschaftliche Musik, die spürbar ist. Es gibt Schlösser zu sehen, kilometerlange Küsten zu entdecken und kulinarische Meisterleistungen zu genießen.

Ein Mietwagen bedeutet, dass Sie auf Ihrer Reise durch Irland das Beste des Landes sehen und erleben können, nicht zuletzt einige der landschaftlich schönsten Strecken wie den Sally Gap im County Wicklow und die Halbinsel Sheep's Head in Cork.

Wissenswertes

Wenn es um die Anmietung eines Fahrzeugs in Irland geht, stehen Ihnen zahlreiche Optionen zur Verfügung. Viele hochqualitative Unternehmen wie Hertz, Alamo, Avis und Budget können Ihnen jenes Fahrzeug anbieten, das Ihren Vorstellungen entspricht. Zudem gibt es zahlreiche Orte, an denen Sie Ihren Mietwagen abholen können.

Sie können sich einen Mietwagen entweder gleich nach Ihrer Ankunft in Irland nehmen oder bereits im Voraus buchen, um einen besseren Preis zu erhalten. Unser Buchungstool(/) kann die Dinge für Sie sehr vereinfachen. Nur Reisedaten angeben, Fahrzeugtyp auswählen und fertig!

Ohne böse Überraschungen wie versteckte Kosten oder Kreditkartengebühren, jedoch mit kostenfreier Stornomöglichkeit und Kundenservice rund um die Uhr, falls Sie einmal in Probleme geraten.

Abholung Ihres Fahrzeugs

Die Republik Irland verfügt über die vier internationalen Flughäfen Flughafen Dublin (DUB), Flughafen Cork (ORK) Flughafen Shannon (SNN) Flughafen Knock (NOC) sowie fünf kleinere Inlandsflughäfen. Die Abholung Ihres Mietwagens auf den größeren Flughäfen sollte problemlos vor sich gehen, insbesondere wenn Sie im Voraus buchen. Wenn Sie einen der kleineren Flughäfen wie den Flughafen Kerry (KIR) oder Sligo (SXL) anfliegen, haben Sie vielleicht zwar nicht so viel Auswahl, mit unserem Buchungstool werden Sie aber dennoch ein geeignetes Auto finden. Oft befinden sich die Mietwagenschalter in der Ankunftshalle, und falls nicht, sollten sie deutlich ausgeschildert sein.

Falls es für Sie bequemer ist, können Sie Ihren Mietwagen aber auch an einem Bahnhof abholen. Mietwagenfirmen sind an mehreren Bahnhöfen vertreten, unter anderem an den Stationen Dublin-Heuston, Killarney und Kilkenny. Abhängig vom gewählten Anbieter werden Sie dort von einem Mitarbeiter der Mietwagenfirma in Empfang genommen oder ein kostenloser Shuttle-Bus bringt Sie zu Ihrem Wagen.

Mini

4 1
$ 13,57 /Tag

Economy

5 2
$ 14,36 /Tag

SUV

5 3
$ 27,56 /Tag

Luxus

5 5
$ 60,07 /Tag

7-Sitzer

7 1
$ 30,82 /Tag

9-Sitzer

9 3
$ 77,46 /Tag

Top-Anbieter

hertz
hertz
hertz

Bewertungen

  • „Die Abholung war einfach, von der Ankunft am Schalter bis zur Abfahrt mit dem Auto dauerte es 5 Minuten, die Rückgabe erfolgte noch schneller.“
    Diane T

Ziele

Wohin Sie nach Ihrer Ankunft fahren, wird größtenteils davon abhängen, was Sie sich von Ihrem Urlaub erwarten. Wenn Sie einen Städtetrip bevorzugen, sollten Sie nach Dublin fahren. Dort finden Sie belebte Bars, köstliches Essen, Museen und Galerie vor, die Sie nach Belieben erkunden können. Sie können aber auch an einer Tour im Guinness Storehouse und der Old Jameson Distillery teilnehmen und herausfinden, woraus das berühmte Starkbier gebraut wird.

Wenn Sie das Landleben bevorzugen und die spektakulären Ausblicke genießen wollen, die Irland an jeder Ecke bietet, sollten Sie zu den Cliffs of Moher fahren. Diese gelten als eines der größten Wahrzeichen Irlands, und wenn Sie oben auf den Klippen stehen und auf den Atlantik hinausblicken, wissen Sie auch warum.

Ein wenig Entspannung gefällig? Dann fahren Sie an einen der vielen wunderschönen Strände des Landes wie den Mullaghmore Beach in Sligo oder Dog’s Bay in Connemara. Dort können Sie in der Sonne liegen, im Meer schwimmen oder mit den Kindern Sandburgen bauen.

Egal, wofür Sie sich bei Ihrem Aufenthalt in Irland entscheiden: Mit einem Mietwagen haben Sie die Freiheit, Ihren Urlaub ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Fahren in Irland

Die Geschwindigkeitsbeschränkungen liegen bei 50 km/h in Wohngebieten, 80 km/h auf Regional- und Gemeindestraßen, 100 km/h auf Nationalstraßen und 120 km/h auf Autobahnen. Wenn Sie ein Satelliten-Navigationssystem verwenden, das Ihnen fixe Radargeräte anzeigt, müssen Sie diese Funktion deaktivieren, da sie gegen das Gesetz verstößt

Da einige Autobahnen mautpflichtig sind und bei den meisten keine Kredit- oder Debitkarten akzeptiert werden, sollten Sie auch immer etwas Kleingeld in Ihrer Geldbörse mitführen.

Kinder unter 12 Jahren oder bis zu einer Größe von 1,5 m müssen in einem entsprechenden Kindersitz oder mit einer Sitzerhöhung untergebracht werden.

Längere Fahrten

Irland eignet sich perfekt für lange Fahrten durch die malerische Landscheit, entweder auf Küstenstraßen, über saftig grüne Hügel oder entlang spektakulärer Berge. Wenn Sie in Galway urlauben, könnten Sie von Clifden durch die raue Connemara-Region nach Westport fahren. Auf ihrem Weg werden Sie mit Panoramausblicken auf die Küste und das Doolough Valley belohnt.

Die Inishown 100, benannt nach der Anzahl der Meilen, die auf dieser Fahrtstrecke zurückgelegt werden, führt Sie in Küstennähe rund um die gleichnamige Halbinsel, die am nördlichsten Punkt Irlands liegt. Beginnend in Muff im County Donegal folgen Sie der Küste nach Moville und fahren dann weiter in Richtung Norden zum Malin Head. Von hier können Sie die andere Seite wieder zurückfahren und Ihren Ausflug im beschaulichen Dorf Burnfoot beenden. Ihre Fahrt vor einer beeindruckenden Kulisse führt Sie an vielen Orten vorbei, an denen Sie etwas essen oder auch nur Fotos machen können.

Sie möchten etwas länger unterwegs sein? Vielleicht ist der 179 km lange Ring of Kerry genau die Strecke, nach der Sie suchen. Dabei führt Sie Ihr Weg durch eine spektakuläre Landschaft voller regionaler Geschichte und Schönheit. Entlang der Strecke passieren Sie einige Sehenswürdigkeiten, die Sie besuchen können, z. B. das historische Muckross House und den dazugehörigen Garten oder die Stadt Kenmare, wo Sie mehr über die traditionelle Spitzenerzeugung erfahren können.

Top-Attraktionen in Irland

Irland ist eine bezaubernde Mischung aus Legende, Folklore und der Energie des urbanen Lebens. Es strotzt nur so voller Dinge, die es zu sehen und zu tun gibt, und mit einem Mietwagen haben Sie die Freiheit, auch wirklich alles zu sehen, was Ihr Interesse erweckt.

Die Dingle-Halbinsel

Die Dingle-Halbinsel ist übersät von perfekten Sandstränden und kristallklaren Meeresabschnitten. Das Dorf selbst ist voller Charme und heißt Besucher herzlich willkommen. Spazieren Sie entlang der gewundenen Straßen, vorbei an farbenprächtigen Läden und Cafés, und machen Sie letztendlich Halt in einem örtlichen Restaurant, um den Fisch des Tages zu verspeisen.

RMS Titanic

Die RMS Titanic, gebaut in Belfast im Jahr 1911, machte vor ihrer Fahrt in Richtung New York Halt in Cobh. Die Stadt hat dazu beigetragen, die Geschichte Schiffes, das dem Untergang geweiht war, am Leben zu erhalten. Angeboten werden geführte Touren zu Orten, die mit diesem Schiff in Verbindung stehen. Im Zuge der Tour erhalten Teilnehmer auch Informationen über Ereignisse im Zusammenhang damit. Die Tour beschäftigt sich nicht nur mit der Geschichte von Segelschiffen, sondern auch mit Emigranten und Militärflotten und hinterlässt dadurch bei den Besuchern einen bleibenden Eindruck.

Crag Cave

Crag Cave, eines der längsten Höhlensysteme in Irland, erstreckt sich auf ca. 3,8 km und ist ein Wunderland aus Stalagmiten und Stalaktiten. Besucher können einem Weg tief unter der Erde folgen, vorbei an höhlenartigen Kammern sowie winzigen Höhlen. Sie erfahren mehr über das Entstehen der Höhle und die Geschichte ihrer Entdeckung. Am Schluss gelangen Besucher zum Kingdom Falconry, wo sie mit einer Vielzahl von Raubvögeln, darunter Adlern, Falken und Eulen, auf Tuchfühlung gehen können.

HA landing-de

null

view all