Einfache Stornierung
Keine Kartengebühren
Kompetenter Kundenservice

Autovermietung am Flughafen Düsseldorf

Mit einem Mietwagen erreichen Sie vom Flughafen Düsseldorf die Innenstadt mit der Königsallee und die benachbarte Altstadt am Rheinufer ebenso schnell und bequem wie die Städte des Ruhrgebiets.

Warum Sie einen Mietwagen für Ihren Urlaub in Düsseldorf mieten sollten

Während der Stoßzeiten sind die Regionalbahnen, die am Flughafen Düsseldorf halten, vollkommen überfüllt, außerhalb der Stoßzeiten warten Sie oft eine halbe Stunde auf den nächsten Zug - in dieser Zeit sind Sie längst mit dem Mietwagen in der Düsseldorfer Innenstadt oder im Ruhrgebiet.

Was Sie auf den ersten Kilometern entdecken können

Wenn Sie das Flughafengelände auf der A44 in Richtung Westen verlassen, überqueren Sie bereits nach einem Kilometer den berühmten Rhein, eingebettet in eine romantische grüne Flusslandschaft. In der Gegenrichtung kommen Sie schnell auf die A52, die nach Norden ins Ruhrgebiet führt und im Süden direkt in die Düsseldorfer Innenstadt, die nur 10-15 Fahrminuten entfernt liegt. Wer nach der Ankunft erst einmal frische Luft und Natur tanken will, findet nur wenige Fahrminuten vom Flughafen den Erholungspark Volkardey mit Silbersee und Grünem See.

Flughafen Düsseldorf Q&A

Wo befinden sich die Autovermietungen?

Die Schalter der Autovermietungen befinden sich auf der Ankunftsebene im Terminal A und B. Das Mietwagenzentrum, in dem die Mietwagen abgeholt und wieder abgegeben werden, befindet sich östlich des Terminals A in der Nähe des Towers. Eine Tankstelle ist direkt neben dem Mietwagenzentrum vorhanden.

Was sollte ich im Duty Free Shop kaufen?

Düsseldorf ist für seinen Senf bekannt und verkauft diesen auch in besonders schönen Gläsern in den Duty Free Shops. Eine ganz besondere Leckerei aus Düsseldorf ist das Schneider Wibbel Garn - köstliche Haselnusstrüffel mit Schokolade überzogen.

Wo kann ich Geld abheben?

Auf der Ankunftsebene in Terminal A/B befindet sich eine Wechselstube, in der Bargeld getauscht werden kann. Geldautomaten gibt es außerdem auf der Abflugebene, in den Airport Arkaden, im Terminal C und am Flughafenbahnhof.

Wo kann man am besten etwas essen?

In den Airport Arkaden wartet eine große Auswahl an Restaurants von McDonalds bis zu köstlichen asiatisch-italienischen Fusion-Gerichten.

Unser heißer Tipp für Sie:

Sie haben in Düsseldorf lediglich einen kurzen Stop-Over und möchten keine großen Gepäckstücke oder geschäftlichen Dokumente mitnehmen, wenn Sie mit dem Mietwagen unterwegs sind? Im Parkhaus 3 gibt es einen Aufbewahrungsservice, der pro Gepäckstück bis 30 kg lediglich 3 Euro pro Tag berechnet.

Flughafen Düsseldorf das Tor zu…

Entfernung: 30 km

Das ehemals größte Industriegebiet Europas hat sich verwandelt und bietet Besuchern zahllose kulturelle Einrichtungen, Shopping-Möglichkeiten und wunderschöne Natur im Ruhrtal. Im Sommer locken Badeseen und Radtouren, im Winter die Neue Mitte Oberhausen mit dem Einkaufsparadies CentrO, dem SeaLife Aquarium und vielen anderen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Entfernung: 60 km

Die flache Landschaft am Niederrhein wird touristisch unterschätzt. Geschichtsliebhaber finden in Xanten das alte Römerlager Colonia Ulpia Traiana mit perfekt restauriertem Amphitheater und römischer Taverne, Sportfreunde können kilometerlang am Rhein oder im Naturpark Schwalm-Nette durch herrlich unberührte Natur radeln. Für eine Shopping Tour bietet sich das Outlet Center im niederländischen Roermond gleich hinter der Grenze an.

Entfernung: 100 km

An einem Tag drei Länder besuchen? Kein Problem vom Düsseldorfer Flughafen aus. Nur 100 km südwestlich treffen bei Aachen die Grenzen von Deutschland, Belgien und den Niederlanden aufeinander. Die Stadt von Karl dem Großen mit ihrer berühmten Pfalzkapelle aus dem Jahr 800 ist ebenso einen Tagesausflug wert wie das benachbarte Maastricht in den Niederlanden und die belgische Stadt Lüttich.